• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in Volleyball

Bei U13-Teams der Feucht Volleyballerinnen sind an diesem Sonntag (Spielbeginn jeweils 10 Uhr) aktiv.

Während es in Feucht in der Zeidlerhalle in der Bezirksliga zu einem echten Spitzenspiel kommt mit der „Ersten“ des TSV, dem SV Schwaig und dem mittelfränkischen Meister Bad Windsheim, fühlt die „Zweite“ in Allersberg die gastgebenden DJK, dem TSV Zirndorf und dem VC Katzwang-Schwabach auf den Zahn.

Aufrufe: 33 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag bestreitet die erste Damen des TSV Feucht den zweiten Heimspieltag der Landesligasaison. In der Zeidlerhalle werden die SG/ DJK Rimpar und der BTS Bayreuth vor dem heimischen Publikum empfangen. 

Am vergangenen Spieltag konnte nur ein knapper Sieg gegen den TSV 1860 Weißenburg erkämpft werden und man ging recht kampflos gegen den SV Schwaig unter. Nach einer Spielbesprechung am Montag und zwei anstrengenden Trainingseinheiten sind die Feuchterinnen wieder im Kampfmodus und bereit, die nächsten Sätze zu gewinnen.

Aufrufe: 38 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Wochenende bestritten die U12-Mädels der Feuchter Volleyballer ihr erstes Saisonspiel in der Bezirksliga.

Mit einer Mannschaft aus zwei „altbekannten“ Gesichtern aus der Vorsaison, Marli Smith und Talia Doetschel, und zwei „Newcomern“, Josephina Ohm und Rica Knakrügge, reiste das Team nach Veitsbronn.

Das erste Spiel gegen den TC Höchstadt bestritten die TSV Mädels mit Bravour. Der erste Satz ging dank guter Aufschlägen und einer schnell gespielten Abwehr mit 25:13 an den TSV Feucht.

Aufrufe: 64 Weiterlesen

Am Sonntagabend kam es in der Altenfurter Ballspielhalle zum Spiel der beiden direkten Verfolger des Spitzenreiters TSV Fischbach im Duell um den Aufstieg.

Zu Beginn der Partie dauerte es zunächst eine Weile, bis die Heimmannschaft richtig ins Spiel fand. Im Angriff wurden zwar schnelle Tore erzielt, allerdings konnten die Stadelner in Person von Benjamin Flor immer wieder ausgleichen.

Aufrufe: 62 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht verlieren gegen den TSV Rothenburg mit 17:28.

Am Halbzeitstand von 11:13 war durchaus zu sehen, dass die Gastgeberinnen spielerisch mithalten können. Am Ende fällt die Niederlage trotzdem erneut deutlich aus. Es ist das achte von neun Spielen der Damen ohne Punktgewinn.

Aufrufe: 63 Weiterlesen

Die Sportstätten des TSV 1904 Feucht werden bei diversen Veranstaltungen regelmäßig von sehr vielen aktiven Sportlern und zahlreichen Besuchern aufgesucht.

Gerade im Bereich von Sportstätten sind Defibrillatoren besonders sinnvoll und wichtig. Lebensrettende Maßnahmen könnten dadurch schnell durchgeführt und somit hoffentlich auch Leben gerettet werden. Ebenso würde das Gebiet der "Alten Siedlung" und des "ParkSide" in Feucht von dem nahegelegenen Standort profitieren können.

Aufrufe: 2706 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Da drei Leistungsträgerinnen der Mannschaft nicht zur Verfügung standen, mussten die Youngsters im Team mehr Verantwortung übernehmen und sie machten ihre Sache gut. 

Da Hersbruck in der Abwehr sehr offensiv begann, waren alle Akteure gefordert sich in das Angriffsspiel mit einzubinden und das klappte sehr gut. Der TSV agierte geschickt, spielte in der zweiergruppe Doppelpässe und kam so zu leichten Toren. Halbzeitstand 15:4.

Aufrufe: 42 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tischtennis

Die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Feucht konnte sich souverän gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft des TV 61 Hersbruck durchsetzen.

Bei den 04ern fehlte R. Hofmann verletzungsbedingt. Da auch die 2. und 3. Mannschaft wichtige Spiele hatten, lieh man sich Silberhorn aus der 4. Mannschaft aus.

Aufrufe: 65 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Zu ungewohnt früher Zeit waren wir zu Gast beim TV Eibach 03 in der Herriedener Halle, doch es wurde schon beim Aufwärmen klar: die Jungs sind wach und motiviert die beiden Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Der TSV startete gut, 3:0 Tore nach 2 Minuten, konnte diese Leistung jedoch nicht lange halten. Die Gastgeber schafften es immer wieder den Kreis-Spieler in Szene zu setzen und so kam,

Aufrufe: 46 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

In einer torreichen Begegnung musste der TSV am Ende mit einer deutlichen Niederlage die Heimreise antreten.

Vom Anpfiff weg war der Gastgeber die bestimmende Mannschaft, setzte mit dem 2:0 und 7:3 die ersten Ausrufezeichen. Der TSV dagegen kam eigentlich nicht so richtig aus dem Startblock, er leistete sich Unachtsamkeiten und technische Fehler im Aufbau und schaffte es somit nicht der SG gefährlich werden zu können.

Aufrufe: 46 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Am Sonntag, den 12.11.2017, feierte unsere F1 einen gelungenen Erstrundenauftakt bei der Hallenkreismeisterschaft in Altdorf.

FV Röthenbach bei Altdorf – TSV 04 Feucht 0:3
Souveräner Auftaktsieg mit Toren von Kevin, Elias und Raphael

TSV Ochenbruck – TSV 04 Feucht 1:4
Von einem 0:1 Rückstand ließ sich unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und konnte das Spiel durch Tore von Elias, Kevin 2x und Luis O. locker umdrehen.

Aufrufe: 114 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Bei der Torfabrik der Kreisklasse Ost, der SG FSV Berngau, die nach 8 Spielen bereits 53 Treffer auf ihren Konto hat, musste unsere U13 bei 5 Grad und Dauerregen im Abendspiel antreten.

Vom Anpfiff an, nahm Feucht durch eine konzentrierte Abwehrleistung die schnellen Stürmer der Berngauer aus dem Spiel. Nichtsdestotrotz lag man schnell mit 1:0 im Rückstand. Ein hoch vor das Feuchter Tor gespielter Eckball wurde vom Torwart unglücklich ins eigene Tor gefaustet.

Aufrufe: 144 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Gymnastik

Auf die Piste - fertig - los!!!

Ab 6. November heißt es beim TSV wieder: auf die Bretter und Abfahrt! Jeden Montag um 19:00 Uhr geht es los - und alle machen mit Begeisterung und Freude mit. Wir starten mit einem Aufwärmprogramm - hier kümmern wir uns insbesondere um die Kondition. Durch das anschließende Workout werden dann die besonders beanspruchten Muskelgruppen wie Beine und Rumpf  fit für die Piste gemacht. Immer ganz nach dem Motto: ein bisschen ziehen darf's! Am meisten ersehnt ist und bleibt jedoch das Stretching und die Entspannung am Schluss...

Aufrufe: 237 Weiterlesen

Die WILDBEES TSV 1904 Feucht haben am Mittwoch dem 1.11.2017 ihr erstes U12 Turnier der Kreisliga ausgerichtet.

An dem Turnier haben 5 Mannschaften teilgenommen. Neben den WILDBEES haben der SC Großschwarzenlohe, ATV 1877 Frankonia Nürnberg, TV 1877 Lauf 2 und TV 1873 Lauf 3 das Turnier besucht. Es handelte sich um ein Freundschaftsturnier. Deshalb sollten alle Beteiligten unter dem Motto „Spaß am Basketball“ spielen, wie Organisator Sherick Elcamel vor dem Turnierstart betonte. Bei allen Teilnehmern merkte man bereits beim Einspielen die Lust auf Basketball und die Vorfreude auf die Spiele.

Aufrufe: 178 Weiterlesen

               Termine

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top