• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Im ersten Spiel des neuen Jahres konnte die Elf von TSV-Trainer Martin Sames vollauf überzeugen.

Gleichzeitig war es auch das erste Spiel, das die Feuchter im Modus Neun gegen Neun spielen mussten. Für die Hausherren ein frustrierender Umstand, da sie fünf Spieler gar nicht mit in den Kader nehmen konnten. Das 1:0 für die Gastgeber erzielte dann Martin Grünbeck (17.) auf Vorarbeit von Deniz Aksoy mit einem Schuss von der Strafraumgrenze. Der Altdorfer Gegenschlag folgte.

Aufrufe: 347 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Auch in diesem Jahr veranstaltet der TSV 1904 Feucht zum 7. mal sein Mixed Handball-Fun-Turnier!

Das Event findet gemeinsam mit der Sonnwendfeier am 29.06.2019 ab 14:00 Uhr auf dem Außengelände des TSV 04 Feucht statt.

Für das leibliche Wohl und die ein oder anderen Erfrischungsgetränke ist gesorgt! Um eine Mannschaft melden zu können, benötigt ihr mindestens sieben Teammitglieder.

Außerdem müssen mindestens zwei Frauen auf dem Spielfeld stehen.

Aufrufe: 431 Weiterlesen

Am Samstag und Sonntag ging es für die Feuchter U12 um den Titel des Nordbayerischen Meisters.

Bereits vor dem Antritt zu den Nordbayerischen Meisterschaften U12 weiblich wussten die Volleyballerinnen, dass es für sie ein lehrreiches Wochenende werden würde.

Aufrufe: 298 Weiterlesen

SG macht es am Schluss noch einmal spannend.

Am vergangenen Sonntag empfing die SG Altenfurt/Feucht den TV Dietenhofen zum vorentscheidenden Duell um den zehnten Platz in der Bezirksliga. Ziel war es daher mit einem Sieg den direkten Vergleich und einen Punktevorsprung für die beiden abschließenden Spieltage zu sichern. Dementsprechend motiviert ging man zu Werke.

Aufrufe: 320 Weiterlesen

Bereits in der 5. Minute gingen die Hausherren in Führung.

Eine schönen Flanke von der rechten Seite von Björn Kreysig flog ein bisschen zu weit, Oli White passte aber von der linken Seite wieder nach innen, wo Luca Bader lauerte und die Kugel aus kurzer Distanz ins Tor jagte. Zehn Zeigerumdrehungen später ging ein Freistoß von Serdar Özivgen über das Tor. Feucht presste weiter hoch, wollte den Derby-Dreier unbedingt am Segersweg behalten, während sich Altdorf hauptsächlich mit langen Bällen zu wehren versuchte.

Aufrufe: 369 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im letzten Spiel der ablaufenden Saison 2018/19 empfing die männliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht die Gäste aus Amberg.

Die Jungs standen vom Anpfiff weg konzentriert auf dem Spielfeld und setzten auch gleich die ersten Duftnoten. Erst beim Spielstand von 13:0 nach 14. Minuten war es dem Gast vorbehalten das erstes Tor zu werfen. Die Jungs strotzten auch im weiteren Verlauf vor Spielfreude und waren ihrem Gegner in der Abwehr und im Angriff überlegen. Durch schnelles Umschaltspiel und durchdachtem Angriffszügen wurde das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 19:5 ausgebaut.

Aufrufe: 371 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche C-Jugend des TSV 1904 Feucht hat die Meisterschaft in der ÜBL Ost gewonnen.

Mit 32:0 Punkten und einem Torverhältnis von 576 : 293 - das entspricht 36 Treffer pro Spiel - fegten die Jungs um Trainer Reinhold Wilken durch die Saison und knüpften mit diesem tollen Erfolg, nahtlos an die erfolgreichen Zeiten von männlichen C-Jugendmannschaften innerhalb des TSV 1904 Feucht an. Glückwunsch an das Team, zu diesem tollen Erfolg.

Aufrufe: 368 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr begrüßen wir die Gäste aus Altdorf.

Im Hinspiel mussten sich die Jungs vom Segersweg trotz einer guten Leistung mit 2:1 geschlagen geben. Wie so oft war die Chancenverwertung an diesem Tag nicht die große Stärke der Feuchter. Ein Sieg im Heimspiel gegen Altdorf würde die Jungs aus der Wallensteinstadt im Rennen um die Aufstiegsplätze zurückwerfen. Bei einem Sieg der Altdorfer sind diese aber wieder im Rennen.

Aufrufe: 341 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Dank einer tollen Teamleistung erkämpften sich die U13-Volleyballerinnen des TSV Feucht am vergangenen Wochenende vor heimischem Publikum einen starken 9. Platz bei den Nordbayerischen Meisterschaften und schrammten damit nur um Haaresbreite an der Qualifikation zu den Bayerischen vorbei.

Aufrufe: 342 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tennis

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

bald ist es wieder soweit…die Tennissaison wird eröffnet. Der Sand für die Frühjahrsüberholung wurde bereits angeliefert. Sobald sich das Wetter stabilisiert werden die Plätze hergerichtet. Auch in 2019 stehen uns die zwei Plätze der alten TSV Tennisanlage zur Verfügung. Von den zehn Plätzen auf der TSV-WTA-Anlage werden nur noch sieben Plätze bespielt. Die Plätze 8 bis 10 werden für eine geplante Beach-Volleyball-Anlage zur Verfügung gestellt.

Aufrufe: 443 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit einem fünften Platz auf den Bayerischen Meisterschaften ist für die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht dann die Endstation einer grandiosen Saison erreicht.

Das Team trug ihre Farben nochmal fest im Herzen und die Kämpferinnen kehrten am Samstagabend  voller Stolz aber auch erschöpft ins Frankenland zurück. Im Eröffnungsmatch gegen die Zweite des SV Mauerstetten legten die TSVlerinnen gut los, hatten aber bei den entscheidenden Punktbällen nicht das nötige Zielwasser getrunken. Immer wieder setzten sie die gut gespielten Angriffe knapp ins Aus.

Aufrufe: 342 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Auch der HC Weiden konnte den Siegeszug der männlichen C-Jgd. des TSV 1904 Feucht nicht stoppen.

Vom Anpfiff weg wollten die Jungs das Spiel konzentriert angehen und das setzten sie auch um. Aus einer gut stehenden 3:2:1 Abwehr um Torwart Moritz B. wurden die Angriffe vorgetragen und im Angriff sicher abgeschlossen. Über die Spielstände 3:0, 9:2 und 17:4 war die Partie im ersten Durchgang schon so gut wie entschieden. Die Jungs zeigten Spielfreude und kamen über den Kreis durch sehenswerten Anspiele, zu schönen Toren.

Aufrufe: 417 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht krönen heute ihre starke Saison mit der erneuten Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften.

In Straubing (St. Josef Sporthalle, Von-Leistner-Str. 40) treffen sich ab 11 Uhr dabei die besten sechs Teams Bayerns, um ihren Meister sowie die beiden Qualifikanten zur Deutschen Meisterschaft auszuspielen. Das Husarenstück gelingt dem Team von Trainer Armin Hoefer nun schon das dritte Mal in Folge, wobei diese Qualifikation die Überraschendste und sicherlich auch Schwerste war.

Aufrufe: 332 Weiterlesen

Unglückliche Niederlage in letzter Sekunde.

Nach dem die SG Altenfurt/Feucht zuletzt mit einem stark unterbesetzten Kader herbe Niederlagen einstecken musste, empfing man dieses Wochenende den Tabellennachbarn SG Kernfranken II. Diesmal konnte man endlich wieder auf eine volle Bank zurückgreifen, musste allerdings auf Trainer Freisler verzichten. Daher wurde man von Wolfgang Wirth betreut, der die Mannschaft emotional auf einen Sieg einschwor.

Aufrufe: 346 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Den Anfang des Spielwochenendes 16.03./17.03 machte die weibliche B-Jugend am Samstag um 15:00 Uhr in der Wilhelm-Baum-Sporthalle.

Gegner waren die Mädels vom ESV Flügelrad. Das Hinspiel konnte der TSV mit 11:13 noch für sich entscheiden. In diesem Spiel jedoch, musste die Mannschaft drei Ausfälle hinnehmen, was für den sehr engen Kader ein Spiel in Unterzahl bedeutete. Christina A. erklärte sich bereit, die Rumpftruppe zu unterstützen, so dass wenigstens 6 Spielerinnen auflaufen konnten. Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr zäh.

Aufrufe: 423 Weiterlesen

               Termine

Jun
2

Sonntag 09:00 - 15:00

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top