• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV Winkelhaid AH - TSV 1904 Feucht AH 5:3 (4:1)

Veröffentlicht von am in Senioren Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 267
  • Drucken

Feucht konnte am vergangenem Samstag aufgrund von Personalproblemen mit nur 11 Spielern zum Rückspiel nach Winkelhaid reisen. Die Notelf zeigte eine gute Leistung und zog sich mehr als achtbar aus der Affäre.

Die beiden Stürmer Felix Schoderer mit Doppelpack (8./ 62.) und Timo Hümmer (86.) erzielten die sehenswerten Feuchter Tore.

Dass diese nicht für einen Punkt reichten, lag letztlich an der gnadenlosen Effizienz des Gastgebers, der fast jede Chance in ein Tor ummünzte und bereits zur Pause 4:1 führte.

Durch Winkelhaids Sieg bleibt der Kampf um die Abstiegsrelegation weiter spannend. Dieser wird am nun folgenden letzten Spieltag in einem Fernduell zwischen Winkelhaid und Berching entschieden. Feucht hatte sich mit dem Sieg vor einer Woche diesem Nervenkitzel bereits entzogen. Man bestreitet sein letztes Spiel am Samstag um 17Uhr zu Hause und hofft, mit den Fans einen gelungenen Saisonabschluss feiern zu können. Gegner ist der bereits als Überraschungsaufsteiger feststehenden Tabellenzweite aus Freystadt.

               Termine

Dez
15

Samstag 18:00 - 23:00

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top