• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Leonard Linden Bayerischer Vizemeister im Ringen

Veröffentlicht von am in Ringen
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1781
  • Drucken

Dass sich Leonard Linden von den Reichswaldringern des TSV 04 Feucht in sehr guter Form befindet stellte er bei den Bayerischen Meisterschaften im Ringen beim ASV Neumarkt in der Altersklasse C Jugend bis 42 Kg unter Beweis.

Hochkonzentriert und trotzdem Gelassen fertigte der junge Mann in der Vorrunde seinen ersten Gegner aus Augsburg in 13 Sekunden ab. Kaum besser erging es seinen nächsten drei Kontrahenten aus Bayreuth, Westendorf und Unterföhring. Für die bauchte der klasse Techniker lediglich nur 30 Sekunden im Schnitt, bevor er sie auf die Schultern gelegt hatte.

Erst gegen seinen wild kämpfenden Gegner aus Zirndorf musste Leonard über die Gesamte Kampfzeit von vier Minuten gehen. Knapp mit 8:7 Punkten gewonnen zeigte Leonard, dass er auch die nötige Härte besitzt wenn`s darauf ankommt. 

Noch ein Kampf bis zum Finale

Bevor es ins Finale ging musste der Konkurrent aus Oberölsbach besiegt werden, nach anfänglich kurzen Attacken des Oberpfälzers legte ihn Leonard in 1:30 Minuten auf die Schultern.

Finale

Erst in einem packenden Finalkampf von zwei gleichwertigen Ringern musste sich Leonard seinem Gegner aus München nach der kompletten Kampfzeit von 4 Minuten mit 8:4 Punkt geschlagen geben.

Respekt muss man sich erarbeiten, das hat Leonard Linden sich am Wochenende mehr als verdient.

Bericht: Andreas Vogl

1819_Bayerische_a1.JPG

1819_Bayerische_a3.JPG

1819_Bayerische_a2.JPG

 

 

               Termine

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed

Go to top