!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die mC-Jgd. des TSV 1904 Feucht hatte am Sonntag in der Wilhelm-Baum-Halle den Tabellenzweiten TV Marktsteft zu Gast. Da die Angriffsstärke der Gäste aus der aktuellen Tabelle ersichtlich war, wurde die Partie aus feuchter Sicht sehr konzentriert begonnen. Aus einer gut gestaffelten Abwehr legten die Jungs nach 3. Minuten eine 2:0 Führung vor. Auch im weiteren Verlauf war es ein Spiel auf Augenhöhe,in dem die 04`er läufersich aber auch spielerisch dem Gast Paroli bieten konnten.

Aufrufe: 968 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Männer 2 SG A/F

MTV Stadeln III - SG Altenfurt/Feucht II  30 : 23 (18 : 10)

Die zweite Herrenmannschaft der SG Altenfurth/Feucht musste am letzten Wochenende beim MTV Stadeln III antreten und blieb bei der 23 : 30 -Niederlage weiterhin sieglos in der Liga. Dabei waren die Vorzeichen nicht schlecht, konnte man endlich mal mit einer vollen Auswechselbank antreten. Das Spiel war auch die ersten 20 Minuten ausgeglichen. Die SG spielte gefällig im Angriff und erarbeitete sich so reihenweise Torchancen, die auch oft genutzt wurden.

Aufrufe: 862 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Liebe Spieler/innen und Eltern der Minis, E-Jugend; mD und mC-Jugend, liebe Funktionäre der Handballabteilung,

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zur Weihnachtsfeier der Handballabteilung des TSV 1904 Feucht ein.

Wann: Sonntag, den 08.12.2019 um 17:30 Uhr
Wo: Karl-Schoderer-Turnhalle (Segersweg 9 in Feucht).
Wie: • Begrüßung und kleines Weihnachtsprogramm
         • ab ca. 18:30 Uhr gemeinsames Abendessen
         • Christkind? Nikolaus? Lasst euch überraschen!

Wir freuen uns auf Euch
Trainer und Betreuer

--> Download Anmeldeformular

Aufrufe: 852 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Schon vor ca. drei Jahren hatte Trainer Tom die Bewerbung als Einlaufkinder an den 1. FC Nürnberg geschickt, und nun endlich hatte es geklappt.

Die U9 durfte beim Spiel des 1. FC Nürnberg gegen den St. Pauli mit den Club-Spielern einlaufen. Wir trafen uns um 11 Uhr am Feuchter Bahnhof, um zusammen mit der S-Bahn zum Stadion zu fahren. Um 11:30 Uhr (2 Stunden vor Spielbeginn) wurden wir von den Kinderbetreuerinnen des 1. FC Nürnbergs empfangen.

Aufrufe: 1325 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Dank einer überzeugenden Leistung holten sich die U16-Volleyballerinnen des TSV Feucht ungeschlagen den ersten Platz in der Jugendrunde und qualifizierten sich damit überraschend klar gegen richtig gute Konkurrenz für die Mittelfränkische Meisterschaft. Zum Abschluss gelang ein sehr umkämpfter und ein sehr klarer 2:0-Sieg.

Zunächst trafen die TSV-Mädels auf die Gastgeberinnen vom TV 1860 Fürth. Ein bekannt starker Gegner, gegen den man im Vorjahr noch bei der Qualifikation zur Mittelfränkischen zwei Tiebreak-Niederlagen kassierte.

Aufrufe: 1099 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball
Aufrufe: 846 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Mit dem Spieltag vom 10. November ist unsere D-Jugend verdienter Tabellenführer. Da nur 5 Mannschaften in der Vorrunde spielen, habe wird dreimal gegen jeden gespielt. Nach 2/3 haben wir in der Runde 33% aller Tore geworfen. Vier Spieler sind unter den Top 10 Werfern. Am letzten Spieltag konnten sich alle 10 Spieler (inclusive Torhüter) gegen Neumarkt in die Torschützenliste eintragen. Anschließend spielten wir gegen Diepersdorf, welche zu dem Zeitpunkt als Spitzenreiter angetreten sind.

Aufrufe: 833 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Männer 2 SG A/F

SG Altenfurt/Feucht II – HG Ansbach III 30 : 35 (20 : 18)

Die zweite Herrenmannschaft der SG Altenfurth/Feucht traf am letzten
Wochenende in eigener Halle auf die HG Ansbach III und bezog nach guter
Leistung mit 30 : 35 die fünfte Niederlage in Folge. Die Zuschauer sahen
eine ansprechende Partie mit vielen Toren. Die ersten 15 Minuten war
vollkommen ausgeglichen.

Aufrufe: 870 Weiterlesen

FEUCHT – Große Herausforderungen stehen für die Frauen 2- Volleyballerinnen des TSV Feucht an diesem Wochenende an. Zum einen eröffnen die jungen Mädels am Samstag ab 14 Uhr in Lauf (Vereinshalle, Am Haberloh 6) gegen den gastgebenden TV und die eigene „Erste“ ihre erste Erwachsenensaison, zum anderen steht am Sonntag in Fürth (Coubertinstr. 9-11) ab 10 Uhr der letzte U16-Spieltag in er Bezirksliga an.

Jetzt geht es für die jungen Mädels in die Vollen und das Team scharrt mit den Füßen. Die erste Erwachsenensaison beginnt gleich mit einem Paukenschlag. Nach dem Duell gegen den TV Lauf treffen erstmals die „Erste“ auf die „Zweite“ des TSV Feucht aufeinander.

Aufrufe: 1122 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Derbyspieltag am Segersweg begrüßen wir kommenden Sonntag die Gäste aus Ezelsdorf und Unterferrieden.

Während die Gäste aus Ezelsdorf am letzten Spieltag einen deutlichen und verdienten 4:1 Sieg gegen das ambitionierte Team aus Wolfstein einfahren konnten, erkämpften sich die Feuchter beim favorisierten SC Pollanten ein 0:0. Das Tabellenbild zeigt sich allerdings identisch zur Vorwoche und so steckt die Zeidlerelf weiterhin mitten im Abstiegskampf! Es werden somit dringend drei Punkte benötigt, um den Anschluss zu halten und die ungeliebten Abstiegsränge hinter sich zu lassen.

Aufrufe: 1185 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Einen verdienten Zähler hat sich die Völkel-Elf bei den ambitionierten Gastgebern des SC Pollanten gesichert.

Der TSV trat sehr couragiert auf, ließ defensiv wenig zu und störte den Gegner früh im Spielaufbau. Allerdings fehlte bei einigen aussichtsreichen Tormöglichkeiten der 04er die letzte Konsequenz im Abschluss. Die größte Chance auf Seiten der Gäste verbuchte Dominik Fränzel in der 57. Minute: Marius Schnelle hatte sich über links durchgetankt und passte scharf nach innen zu Luca Bader, der zeitgleich mit seinem Gegenspieler zum Ball ging.

Aufrufe: 1117 Weiterlesen

Dass aus dem erwarteten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten und dem Spitzenreiter keines wurde, lag in erster Linie an den glänzend aufgelegten Hausherren.

Feucht setzte die Gäste durch frühes Pressing immer wieder unter Druck und ging bereits nach 15 Minuten durch Andreas Höreth in Führung. Eine Flanke von rechts von John Siebert verwandelte Feuchts Offensivspieler per Kopf zum 1:0.

Aufrufe: 1035 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Am Dienstag starteten die Kreisklassen-Mädels der Feuchter Volleyballerinnen im Kreispokal in ihre Premierensaison im Frauenbereich. Beim TSV Zirndorf 3 gelang dem Team nach nervösem Beginn ein toller 2:1-Sieg, mit dem sogar die zweite Pokalrunde gebucht werden konnte.

In der U16-Jugendrunde stehen die Mädels des TSV Feucht einen Spieltag vor Ende der normalen Runde doch recht überraschend – aber nicht ganz unverdient – ungeschlagen an der Tabellenspitze. Nun also stand das erste Match gegen ein Erwachsenenteam im Kreispokal an.

Aufrufe: 1044 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Mit einem massiv dezimiertem Kader traf man am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse auf den TV 1861 Erlangen-Bruck. Aufgrund von Krankheiten und diversen Verletzungen, streiften sich kurz vor Anpfiff nur 8 Feuchter-Mannen, darunter ein Torwart der aufgrund von Personalmangel als Feldspieler fungierte, das Trikot über.

Aufrufe: 892 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die Landesliga bedeutet weite Anfahrten für die Junges des TSV Feucht. Am Sonntag traten sie die weite Reise nach Krumbach an, um gegen des TSV Niederraunau zu spielen. Vom Anpfiff weg zeigte sich die körperliche Überlegenheit der Feuchter, die dennoch die ersten drei Bälle verwarfen und deshalb zunächst in Rückstand gerieten. Die Feuchter zeigten in der ersten Halbzeit ein schönes Offensivspiel mit schöne Ballkombinationen und schnell gespielten Kontern. Mit zwischenzeitlichen Spielständen von 4:1 und 10:3 zogen die Feuchter davon.

Aufrufe: 1228 Weiterlesen

               Termine

Jun
27

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top