• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

U7 gewinnt das BFV Turnier beim FV Röthenbach b.A.

Veröffentlicht von am in U7 Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 252
  • Drucken

Mit gerade mal 7 Mann (also ohne Auswechselspieler), ging es beim ersten BFV Turnier des Jahres zum FV Röthenbach / Altdorf.

Im ersten Spiel gegen den TSV Burgthann konnten wir durchaus überzeugen und siegten souverän mit 3:0. Die Tore schossen Konstantin, Frederik und Simon. Im zweiten Spiel gegen den 1. FC Altdorf wirkte die Mannschaft nicht mehr so spritzig und wir taten uns lange Zeit sehr schwer. Es wollte einfach kein Tor fallen. Letztendlich erlöste uns Simon und der Bann war gebrochen. Es folgten weitere Tore durch Konstantin (-> Video) , eines Gegenspielers (Eigentor) und nochmal Simon (-> Video).

Im dritten Spiel des Tages, mussten wir gegen den zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ungeschlagenen FV Röthenbach / Altdorf ran. Es war ein sehr umkämpftes Spiel und beide Mannschaften kamen kaum zu Torabschlüssen. Letztendlich war es dann Janne, der das vielumjubelte 1:0 für uns erzielte. Dabei blieb es dann auch und wir wollten den Turniersieg nun mit einem Erfolg im letzten Spiel gegen den TSV Winkelhaid sicher machen. Die Sache gestaltete sich schwieriger als gedacht und TSV Winkelhaid bot uns lange Paroli. Ein Traumtor durch Konstantin fast von der Mittellinie braucht uns jedoch mit 1:0 in Führung und dank unseres starken Keepers Phillip wurde auch das letzte Spiel „zu Null“ gewonnen. Hier gut zu sehen, eine tolle Parade von Phillip aus dem Spiel gegen den TSV Winkelhaid (-> Video).

Ein überzeugender Turniersieg:
Ohne Auswechselspieler, 9:0 Tore, 12 Punkte

Für den TSV 1904 Feucht spielten:
Felix, Simon, Julian, Phillip, Frederik, Konstantin und Janne

1718_u7_roethenbach.jpg

               Termine

Jun
23

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top