• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Derby am Segersweg

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 205
  • Drucken

Zum Heimspieltag am Sonntag begrüßen wir zum Derby die Gäste aus Rasch.

Auf Grund der Ligaeinteilung durch den BfV ist es leider das einzige Wochenende, bei dem Erste und Zweite den gleichen Gegner haben. Trotz der schlechten Wetterprognosen hoffen beide Mannschaften auf zahlreiche Zuschauer. Die Völkel Elf konnte nach zwei Niederlagen in Folge gegen Lauterhofen den Abwärtstrend stoppen und einen Punkt am Segersweg behalten. Nach einer 2:0 Führung zur Halbzeit und guten Möglichkeiten zum 3:1 und 3:2 verließ man dennoch niedergeschlagen den Platz.

Vor allem das zurückgenommene 3:2 durch den Schiedsrichter erhitzte die Gemüter und verleitete den einen oder anderen Zuschauer zu einer Beleidigung des Schiedsrichters. An dieser Stelle appellieren wir an unsere Leitlinien in der Abteilung, auch wenn es in so einer Situation schwer ist, da Emotionen zum Fußball gehören – Beleidigungen aber nicht. Am letzten Wochenende waren die Feuchter spielfrei (Nachholspiel gegen Wolfstein am 03.10.).

Die zweite Mannschaft setzte den Aufwärtstrend fort und holte gegen den Tabellenführer Pyrbaum einen 1:0 Sieg. Gegen Pavelsbach, eine ungeliebte 9er-Mannschaft, konnten die Feuchter einen ungefährdeten 7:0 Sieg einfahren. Punktgleich mit Unterferrieden hat man sich an der Tabellenspitze festgesetzt. Die ersten zwei Spiele mit nur einem Punkt sollten aber als mahnendes Beispiel weiterhin in den Köpfen bleiben.

               Termine

Okt
26

Samstag 18:00 - 22:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top