• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TV Dietenhofen - SG Altenfurt/Feucht I 26:32 (10:15)

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 22
  • Drucken

Souveräner Sieg gegen den Mitaufsteiger.

Nach einem spielfreien Wochenende trat die Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht beim Mitaufsteiger aus Dietenhofen an und konnte im Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt mit einem 32 : 26 - Sieg wertvolle Punkte sammeln. Nach einer kurzen Abtastphase zu Beginn der Partie konnte sich die SG schnell vom Gegner absetzen. Getragen von einer starken Abwehrleistung, die viele Ballverluste des gegnerischen Rückraum erzwang, baute man den Vorsprung zwischenzeitlich bis auf sieben Tore aus.

Erst in den Schlussminuten der ersten Halbzeit ließ die SG etwas nach, sodass der Gegner den Abstand etwas verkürzen konnte. Mit 15 : 10 für Altenfurt/Feucht ging man in die Pause.

Für den zweiten Spielabschnitt nahm man sich auf Seiten der SG vor, weiter konsequent den Torerfolg zu suchen und sich nicht auf dem soliden Vorsprung auszuruhen. Nun entwickelte sich ein ausgeglicheneres Spiel.  Dietenhofen verkürzte zwar immer wieder den Abstand, jedoch ließ Altenfurt/Feucht den Gegner nie näher als zwei Tore herankommen. Man behielt weiter kühlen Kopf, nutzte jeden Fehler des TV aus und setzte sich wieder ab. Durch einen Lauf in der Schlussphase mit vier Toren in Folge landete die SG Altenfurt/Feucht schließlich einen souveränen 32 : 26 - Erfolg.

Nach diesen wichtigen zwei Punkten im Kampf um den Klassenerhalt hat man wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld. Nun kann man mit neu gewonnenem Selbstbewusstsein in die letzten beiden Spiele vor der Winterpause gehen.  Gleich am kommenden Samstag trifft man um 15:00 Uhr in der Altenfurter Sporthalle auf den Tabellendritten HG Ansbach II.

Für die SG spielten: J. Simon, (1-45), Prinzing (46-60) - Schellkopf (8),  M. Simon (7), Schlötterer (5), Gradl (4), Ludwig (4/2), Biehler (2), Kühnl (2), Großmann, Schrage

 

               Termine

Dez
15

Samstag 18:00 - 22:00

Dez
16

Sonntag 15:00 - 16:00

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top