• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

TSV 1904 Feucht II – SV Lauterhofen II 4:3 (3:0)

Veröffentlicht von am in 2. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 259
  • Drucken

Trotz einer komfortablen 3:0-Pausenführung hätte die zweite Garnitur des TSV 04 Feucht sicher geglaubte Punkte fast noch verspielt.

Mann auf Seiten des TSV war Ertigen Bajraktari, der einen lupenreinen Hattrick in Hälfte eins erzielte (14., 26. und 39.). In der zweiten Hälfte schlichen sich beim TSV eine Vielzahl individueller Fehler ein, welche die „Lauterer“ auf 3:2 herankommen ließen, Torschützen waren Markus Hottner (46.) und Christian Weber (65.).

In der 81. Minute sorgte Stefan Kaidel mit einem verwandelten Strafstoß zum 4:2 nach Foul am eingewechselten Co-Trainer Martin Sames für die Entscheidung. Lauterhofen konnte zwar in der Nachspielzeit noch einmal durch Lukas Leybodl verkürzen, doch blieb es nach Schlusspfiff bei den drei Punkten für die Heimelf.

Bericht: Der Bote

               Termine

Jun
23

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top