• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Taekwondo auf hohem Niveau

Veröffentlicht von am in Taekwondo
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 63
  • Drucken

Dustin Seybold wird immer besser, steigert seine Leistung und wird belohnt mit einer möglichen Teilnahme an der EM !

Er kann das Jahr 2018 für das Poomsae-Team des TSV 04 Feucht erfolgreich abrunden. Auf dem Bundesranglistenturnier in Gehrden durfte das junge Nachwuchstalent erneut das Team BTU in seiner Altersklasse vertreten. Im Paar ging er wieder mit Jasmin Flotow (NWTU) an den Start und zeigte erfolgreich wie stark sie zur Zeit sind. Obwohl die Beiden kaum Zeit haben, gemeinsam zu trainieren, schaffen es die Nachwuchssportler jedes Mal aufs Neue mit ihren Leistungen zu beeindrucken.

Mit synchronen Techniken und hohen Kicks schafften sie es auf Platz 1.

1819_Taekwondo_Gehrden_a1.png

Auch im Einzel gab Dustin Vollgas und sein hartes Training machte sich sichtbar bezahlt. Diesmal steckte er nur mit 0,1 Punkten Abstand zu seinem Dauerkontrahenten Tom Lüdders (TUH) knapp zurück und nahm mit einer beachtlichen Leistung die Silbermedaille mit nach Hause.

Am Sonntag ging es für ihn allerdings gleich weiter, denn er wurde zum Sichtungslehrgang für das Team der Deutschen Taekwondo Union zu einer möglichen Teilnahme an der Europa-Meisterschaft eingeladen. Dort trainierte er unter den Augen von Hado Yun und versuchte sich im Teamlauf mit seinem Kontrahenten Tom und Jonathan. Wenn Dustin den ersten Poom (Jugend Schwarzgurt) besteht, hat er die große Chance, das deutsche Team zu unterstützen. Hierfür wünschen wir dem jungen Kadersportler alles Gute!

               Termine

Dez
15

Samstag 18:00 - 23:00

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top