• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

SV Barthelmesaurach – TSV 1904 Feucht 1:2 (0:0)

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1086
  • Drucken

Trotz des bereits besiegelten Abstiegs legte der TSV 04 Feucht einen taktisch und kämpferisch starken Auftritt beim gastgebenden SV Barthelmesaurach hin und trat verdient mit drei Punkten die Heimreise an.

Die erste Hälfte verlief insgesamt recht ausgeglichen, beide Teams erspielten sich Tormöglichkeiten, blieben aber glücklos im Abschluss.

Nach dem Seitenwechsel schnürten die Gastgeber den TSV in deren eigenen Hälfte ein und gingen in der 60. Minute durch Christopher Kraft nach Ballverlust der Feuchter mit 1:0 in Führung. Die Steuer-Elf zeigte sich aber daraufhin keineswegs geschockt und glichen in der 63. Minute per direkt verwandeltem Freistoß aus 18 Metern durch Serdar Özivgen zum 1:1 aus. Nur fünf Minuten später gelang den Gästen die 2:1-Führung: Nach einem Einwurf von Stephan Löhr auf Dennis Andörfer setzte sich dieser auf der rechten Außenbahn stark durch und flankte auf den im Strafraum lauernden Ufuk Arseven, der die Kugel mit der Innenseite in die Maschen schoss. Anschließend ließ der TSV nichts mehr anbrennen und verwaltete das Ergebnis über die Zeit.

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top