• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

SG Altenfurt/Feucht I - TuS Feuchtwangen 33:28 (13:12)

Veröffentlicht von am in Männer 1 SG A/F
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 479
  • Drucken

Heimsieg zum Auftakt der Rückrunde.

Im ersten Spiel des neuen Jahres empfing die SG Altenfurt/Feucht das Tabellenschlusslicht TuS Feuchtwangen. Trotz wichtiger Ausfälle im Rückraum galt es, in diesem Spiel einen Sieg einzufahren. Die Partie entwickelte sich anfangs ausgeglichen, ehe die SG durch eine gute Abwehrleistung mit Rückkehrer Zicha im Tor die Oberhand gewann und sich einen Drei-Tore-Vorsprung (7 : 4) erarbeiten konnte.

Daraufhin stellte der Gegner auf eine 5 : 1-Abwehr um, die den Angriff der SG Altenfurt/Feucht ins Stocken geraten ließ. Durch einige leichte Ballgewinne konnte Feuchtwangen wieder ausgleichen, dezimierte sich aber kurz vor Ende der ersten Halbzeit durch zwei Strafzeiten, sodass Altenfurt/Feucht mit einer 13 : 12 Führung in die Pause ging.

Im zweiten Spielabschnitt konnte sich zunächst keiner der beiden Mannschaften einen Vorteil verschaffen. Die Führung der SG wurde immer wieder durch den Gegner ausgeglichen. Durch eine weiter konzentrierte Deckung erarbeitete sich Altenfurt/Feucht urplötzlich einen Fünf-Tore- Vorsprung (25 : 20). Feuchtwangen stellte nochmals die Abwehr um. Doch die SG fand immer wieder Lösungen gegen die Manndeckung im Rückraum. Auch eine doppelte Unterzahl kurz vor Ende der Partie wurde unbeschadet überstanden, sodass man letztendlich einen verdienten 33 : 28 - Sieg feiern konnte.

Mit dem dritten Saisonsieg sammelte die SG Altenfurt/Feucht zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Nun gilt es, den Schwung trotz wichtiger, beruflich bedingter Ausfälle mitzunehmen und sich gleich nächsten Sonntag die nächste Chance auf Punkte zu erarbeiten. Dort trifft man in der Herriedenerhalle um 18:45 auf den favorisierten Post SV Nürnberg II.

Für die SG spielten:
Zicha (46% gehaltene Bälle), Prinzing (38%) -  Ludwig (11/3), Schlötterer (9), Hedwig (6/1), Schrage (3), Kühnl (2) Körber (1), Schneider (1), Biehler, Großmann, Ramalingam

 

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top