• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

SC Eismannsberg - TSV 1904 Feucht II 5:6 (2:3)

Veröffentlicht von am in 2. Mannschaft Berichte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 865
  • Drucken

Die Feuchter traten mit einer aus ihrer ersten Garnitur verstärkten Mannschaft an und gingen auch durch einen Doppelpack von Björn Kreyßig (5./9.) und einem Treffer von Stephan Löhr (25.) mit 0:3 in Führung.

Dominik Pfälzner brachte die Eismannsberger in der 35. und in der 40. Minute bis zum Halbzeitpfiff wieder auf 2:3 heran. Gleich nach Wiederanpfiff in der 50. Minute gelang Jörg Wisserner der 3:3 Ausgleich, dann ging es Schlag auf Schlag.

Die Löhr-Brothers legten zweimal vor (53./55.), doch Dominik Pfälzner (59.) und Matthias Hupfer (63.) sorgten abermals für den Gleichstand. Doch damit war es nicht genug, den letzten Treffer in dieser torreichen Partie erzielte Bernd Kreyßig in der 70. Minute zum 5:6 Endstand. Die TSV-Reserve wagt in der neuen Saison einen Neustart in der B-Klasse, der SC Eismannsberg bekommt voraussichtlich in der nächsten Woche in der Relegation die Chance zum Klassenerhalt.

Bericht: Der Bote

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top