!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Keine generelle Aufnahme des Sportbetriebs in Sicht Fortsetzung der bayerischen Corona-Strategie

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 163
  • Drucken

Liebe TSVler,

wir alle sind der Verein!

Danke, dass Ihr nicht egoistisch seid.

Danke, dass Ihr unseren Wirt unterstützt.

Danke, dass Ihr geduldig seid.

Danke, dass Ihr hilfsbereit seid und anderen Hilfe anbietet. Danke, dass Ihr den Verein mit Spenden unterstützt.

 

Der TSV unterstützt die Eckpunkte und Regeln der bayerischen Staatsregierung nach wie vor uneingeschränkt.

Wenn es zukünftig aber möglich sein sollte, sukzessive die bestehenden Kontaktsperren zu lockern und/oder aufzuheben, wollen wir auch alles tun, um angepasstes Sporttreiben beim TSV anbieten zu können.

 

Auch in Zeiten von Corona bringt Sporttreiben viele Vorteile,

wie: 

  • Bewegung tut gut und bringt Ausgleich in schwierigen Zeiten
  • das Immunsystem wird gestärkt
  • soziale Bindungen sind trotz Wahrung der Distanz möglich
  • Menschen können wieder selbstbestimmter ihr Leben gestalten

Sportler*innen sind das Einhalten eines Regelwerks gewohnt und ein hohes Maß an Disziplin ist Grundlage des Sports. Mithilfe von Übergangs-Regeln zum Sportbetrieb und ihrer konsequenten Anwendung kann und muss das Ansteckungsrisiko minimiert werden.

Natürlich werden beim „neuen“ Sporttreiben viele ge­wohnte Aktivitäten und Wettkampfformate noch länger vorübergehend unterbleiben müs­sen. Dies gilt sowohl für die konkrete Ausübung der Sportarten, aber auch für das soziale Miteinander im Umfeld des aktiven Sports.

Liebe Trainer und Übungsleiter, liebe Sportler, der Deutsche Olympische Sportbund e.V. (DOSB) hat 10 Leitplanken aufgestellt unter denen auch wir glauben, Sport wieder mit einer größtmöglichen Sicherheit verantwortlich anbieten zu können:

  • Distanzregeln einhalten (mindestens 1,5 m, besser 2 m)
  • Körperkontakte auf das Minimum reduzieren
  • Freiluftaktivitäten präferieren
  • Hygieneregeln einhalten
  • Umkleiden und Duschen zu Hause
  • Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen
  • Veranstaltungen wie Mitgliederversammlungen und Feste unterlassen
  • Trainingsgruppen verkleinern
  • Angehörige von Risikogruppen besonders schützen
  • Risiken in allen Bereichen minimieren

Momentan ist Vereinssport nach wie vor im Allgemeinen nicht erlaubt.

Aber Lockerungen zeichnen sich ab. Sport im Freien wird wieder möglich sein. Namentlich wurden z.B. Leichtathletik oder Tennis genannt. Sobald uns hierzu die detaillierten Voraussetzungen vorliegen und die Umsetzung gewährleistet werden kann, werden wir wieder berichten.

Wir alle sind der TSV. Wir tun alles, damit Einnahme-Ausfälle überbrückt werden können und wir, wenn es erlaubt wird, wieder für Euch da sind.

In dieser schwierigen Zeit brauchen wir aber auch Eure Unterstützung. Nicht nur durch Euren Mitgliedsbeitrag, sondern auch durch Euer Verständnis und Eure Geduld!

Es gilt unverändert, die Menschen zu schützen, für die das Coronavirus eine tödliche Gefahr sein könnte.!

               Termine

Jun
27

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top