Eltern-Kind-Turnen

Warum
Eltern-Kind-Turnen?

Sinn und Zweck des Eltern Kind Turnens ist in erster Linie in einer möglichst frühen Bewegungsförderung des Kindes zu sehen. Unter Anleitung versucht man spielerisch, und unter Hinzunahme von Turngeräten, die Motorik des Kindes und Koordination von Bewegungsabläufen zu trainieren. Nicht selten entdecken Eltern schon in diesem jungen Alter bestimmte sportliche Vorlieben ihres Kindes, die sie später weiter fördern können.

Besonders bei sehr kleinen Kindern nimmt beim Eltern Kind Turnen der körperliche Kontakt mit den Eltern einen großen Stellenwert ein. Mit zunehmendem Alter der Kinder, wird jedoch der Kontakt zu den Gleichaltrigen der Turngruppe wichtiger. Dies ist dann der Punkt, an dem das Eltern Kind Turnen zum Kleinkinderturnen bzw. Kinderturnen wird.

Wer: Anja Detmar, Miriam Dingfelder
Wann:

Montag, 09:30 - 10:30 Uhr (Anja Detmar)
Alter: 1-3 Jahre (Kinder müssen laufen können)

Montag, 14:30 - 15:30 Uhr (Miriam Dingfelder) 
Alter: 1-3 Jahre (Kinder müssen laufen können)

Donnerstag, 15:00 - 16:00 Uhr (ÜL steht noch nicht fest)
Alter: 1-3 Jahre (Kinder müssen laufen können)

Wo: Karl Schoderer Sporthalle, Segersweg 9
 

Pro Gruppe wird mindestens ein Kurs zu festen Zeiten angeboten – zur besseren Organisation benötigen wir zeitnahe Meldungen (bis 27.09.19), da die Plätze auf 23 Kinder begrenzt sind

 

Impressionen aus unserer Eltern-Kind-Stunde

Go to top