• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nachdem die Damen 1 am letzten Spieltag keine Punkte einfahren konnte, wird es langsam eng für die Feuchterinnen. Man befindet sich derzeit im Abstiegskampf.

An diesem Samstag will sich die Mannschaft aber noch einmal zusammenreißen. Gegen den TSV Röttingen und den TSV Lengfeld sollen die nötigen Punkte gewonnen werden, um den direkten Abstieg zu vermeiden. Die Damen 1 will wenigstens in der Relegation mitspielen können, die aktuell nur unter erschwerten Bedingungen verhindert werden kann.

Aufrufe: 89 Weiterlesen

Die U13-Volleyballmädels des TSV Feucht rockten den Ritt auf der konditionellen Rasierklinge erfolgreich und belohnten sich nicht nur mit einem tollen zweiten Platz, sondern auch mit der erneuten Qualifikation zur nordbayerischen Meisterschaft. Chapeau ihr Kämpfer!

Nervlich waren am Sonntag früh schon alle beteiligten Feuchter ruiniert. Denn seit Dienstagabend beherrschten stündliche Wasserstandsmeldungen über Höhe des Fiebers die Whatsapp-Gruppen.

Aufrufe: 138 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nach einem erfolglosen Wochenende in Weißenburg befindet sich die erste Damen des TSV Feucht nur noch knapp auf dem 7. Tabellenplatz.

Am Samstag ging es für die Feuchter Damen um wichtige Tabellenpunkte, die das Team vor dem Abstiegskampf bewahren sollten. Doch daraus wurde wieder einmal nichts, die drei Punkte gingen klar mit einem 3:0 an die Heimmannschaft, den TSV 1860 Weißenburg.

Aufrufe: 128 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am kommenden Samstag geht es für die Damen 1 des TSV Feucht nach Weißenburg.

Bereits in der Hinrunde konnte man gegen den TSV 1860 Weißenburg zwei Punkte für die Tabelle erkämpfen, wenn auch sehr erschwert. Für dieses Wochenende hat man sich jedoch vorgenommen, drei Punkte zu holen.
In den vergangenen zwei Wochen wurde fokussiert trainiert und vor allem an dem Auftreten der Mannschaft gearbeitet. 

Aufrufe: 156 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Sonntag ab 10 Uhr finden in der Zeidlerhalle die Mittelfränkischen Meisterschaften der U13-Volleyballerinnen statt.

Um den Titel kämpfen der TV Bad Windsheim, der TSV Ansbach und der TC Höchstadt in der Gruppe A, sowie die Gastgeberinnen des TSV Feucht mit den Vertretungen des TV Altdorf und der DJK Allersberg in Gruppe B. Die ersten Vier qualifizieren sich zu den Nordbayerischen Meisterschaften.

Aufrufe: 165 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die mittelfränkischen Meisterschaften waren ein würdiger Abschluss für die Volleyballsaison der U14-Spielgemeinschaft Feucht/Ochenbruck. 

Dem Team gelangen einige sehr gute Sätze, in denen die Konkurrenz richtig kämpfen musste, am Ende kam aber nicht mehr als der letzte Platz heraus.
Nach dem Abschlusstraining am Donnerstag ging das große Zittern los. Zunächst musste Jule Rieger und dann auch noch Sophie Götz gesundheitlich die Segel streichen. Die Woche zuvor war Anna Lehmphul außer Gefecht und konnte somit nur einmal trainieren.

Aufrufe: 164 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Sonntag geht es für die U14-Volleyballmädels der Spielgemeinschaft Feucht / Ochenbruck zur mittelfränkischen Meisterschaft nach Ansbach (Spielbeginn 10 Uhr, Theresien-Gymnasium, Schreibmüllerstr. 10).

Nach dem Husarenstück, als die SG das Qualifikationsturnier überraschend gewann und sich tatsächlich qualifizieren konnte, ist das der wohl verdiente Lohn am Ende einer starken Saison.

Aufrufe: 173 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am vergangenen Samstag startete die Damen 1 des TSV Feucht in den ersten Heimspieltag der Rückrunde und begrüßte den ASV Veitsbronn, sowie den FC Dombühl in der Zeidlerhalle!

Das Spiel gegen den Tabellenersten Veitsbronn gestaltete sich anfangs sehr ausgeglichen, wo bis zum zweiten Drittel des ersten Satzes die Damen 1 oft eine Nasenlänge voraus waren. Die Angreifer wurden variabel eingesetzt und punkteten ein ums andere Mal.

Aufrufe: 219 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit einer überzeugenden Teamleistung hat die Spielgemeinschaft Feucht / Ochenbruck bei den U14-Volleyballerinnen einen Überraschungscoup gelandet und das Qualifikationsturnier zur mittelfränkischen Meisterschaft gewonnen. Dafür musste das Team nicht nur manche Nervenschlacht bewältigen sondern im Endspiel auch körperlich voll an ihre Grenzen gehen.

Zunächst stand das Duell mit dem Kreisligameister TSV Dürrwangen an. Ein Gegner der mit toller Moral und einem klasse Kämpferherz ausgestattet war, spielerisch aber der SG nicht so ganz das Wasser reichen konnte.

Aufrufe: 215 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag trat die Damen 1 zu ihrem ersten Rückrundenspiel bei der SG/DJK Rimpar und wollte zeigen, dass man dem Tabellendritten durchaus gewachsen ist.

Ohne Stammlibera Claudia Kulessa-Ruppert, und allgemein einem sehr dünn besetzten Kader konnte man leider keine Tabellenpunkte mit nach Hause holen. Dabei standen die Chancen gar nicht so schlecht, da Rimpar scheinbar nach der Weihnachtspause noch nicht wieder mit voller Leistung anwesend war und die Damen 1 hochmotiviert in die vorherige Trainingswoche gestartet waren.

Aufrufe: 212 Weiterlesen

Die U14-Spielgemeinschaft der Feuchter und Ochenbrucker Volleyballerinnen belohnt sich am Sonntag in Feucht (Zeidlerhalle, Spielbeginn 10 Uhr) mit dem Qualifikationsturnier zur Mittelfränkischen Meisterschaft für eine starke Saison.

Dabei geht die SG sicherlich nicht als einer der Favoriten ins Rennen, aber jedem Gegner soll zumindest alles abverlangt und auf den Zahn gefühlt werden.

Erstmals ins Rennen gegangen und das auch gleich in der höchsten mittelfränkischen Liga, diese Herausforderung haben die Mädels mit Bravour gemeistert. Die erste Saisonhälfte war zum Lernen, sich kennenlernen und als Team zusammenzuwachsen da.

Aufrufe: 276 Weiterlesen

Am Samstag, den 13. Januar, geht es für die Damen 1 nach Rimpar im bereits zweiten Spiel der Rückrunde. 

Das letzte Spiel in 2017 lief für die Damen des TSV 1904 Feucht alles andere als gut, mit einem 0:3 musste man sich dem Tabellenersten ASV Veitsbronn geschlagen geben. Dennoch konnten die Spielerinnen zeigen, dass sie eigentlich dazu in der Lage sind, mithalten zu können. 

Aufrufe: 403 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am letzten Spieltag der Hinrunde ging es für den TSV Feucht nach Veitsbronn um gegen den Tabellenersten ein Spiel zu bestreiten.

Nach einer Woche eher mühsamen Trainings machte sich die erste Damen des TSV Feucht auf den Weg nach Veitsbronn. Die zehn Spielerinnen waren wie immer motiviert, denn bei einem Spiel gegen den Tabellenersten lässt sich mutig drauf los spielen und vor allem Erfahrung gewinnen.

Aufrufe: 331 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit zwei Siegen und der Vizemeisterschaft beendet die „Erste“ der U13-Mädels der Feuchter Volleyballer eine überzeugende Saison.

Weiter geht es für die Truppe dann im neuen Jahr mit der Mittelfränkischen Meisterschaft.
Es war nochmal ein schweres Stück Arbeit, dass die U13-Mädels von Armin Hoefer in Höchstadt zumindest phasenweise zu stemmen hatten.

Aufrufe: 339 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Sonntag gehen die U13-Volleyballteams der Feuchter Volleyballer letztmals in der regulären Saison auf Punktejagd.

Die „Erste“ tritt hierbei beim TC Höchstadt (Sporthalle der Realschule, Rothenburgerstr. 10) gegen den Gastgeber und der FC Dombühl an. Die „Zweite“ tritt unter der Regie von Emma Rieger in Zirndorf (Jahnhalle, Jahnstr. 2) gegen den ansässigen ASV und den VC Katzwang-Schwabach an (Spielbeginn jeweils 10 Uhr).

Aufrufe: 325 Weiterlesen

               Termine

Mär
23

Freitag 18:00 - 21:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top