• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Wie immer zum Jahresende findet der hochkarätige „Park Pokal“ im Glaspalast Sindelfingen statt.

Ein Magnet für die Taekwondo-Vereine und Nationalmannschaften und ein Bundesranglistenturnier mit großer internationaler Beteiligung. Für den TSV 1904 Feucht nahmen Luisa Held, Jule König und Nachwuchskämpfer Jonah Sugar teil.

Aufrufe: 11 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Finale daheim hieß es vergangenen Sonntag in der feuchter Baum-Halle. Mit zwei klaren Siegen über den TV Erlangen und TV Fürth sicherten sich die U12-Volleyballerinnen die Meisterschaft vor heimischem Publikum.

Gleich zu Beginn ging es in die Partie gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Erlangen. Vom Start weg agierten Marli Smith, Rica Knakrügge und Josephina Ohm hochkonzentriert, vor allem durch starke, gut platzierte Aufschläge gelang es den Mädels eine komfortable Führung zu erspielen.

Aufrufe: 7 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Zum letzten Spieltag der regulären U14-Volleyballsaison ging es für die SG Feucht/Ochenbruck nach Bad Windsheim.

Dort waren die Mädels mit vielen Ambitionen angetreten. Gegen den SV Bad Windsheim wollte man nochmals einem Spitzenteam auf den Zahn fühlen und im zweiten Match sollte unbedingt das Qualifikationsturnier zur mittelfränkischen Meisterschaft erreicht werden. Beide Aufgaben meisterte die Truppe am Ende mit Bravour. Zunächst trat die SG gegen die Gastgeberinnen an. Gegen Bad Windsheim hängen die Trauben erfahrungsgemäß immer sehr hoch für die Feuchterinnen, doch in letzter Zeit verkauft sich der TSV immer besser in diesen Duellen. 

Aufrufe: 12 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am letzten Samstag begab sich die erste Riege der Damen des TSV Feucht auf den weiten Weg ins unterfränkische Röttingen um gegen den Tabellenvorletzten anzutreten. 

Nachdem der TSV Röttingen im ersten Spiel vom SV Schwaig 0:3 besiegt wurden, wollte der TSV Feucht nachlegen und ebenfalls drei Punkte für die Tabelle erkämpfen. 

Aufrufe: 86 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Dem Tabellenführer lange Paroli geboten 

Am Sonntag empfing die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle den Tabellenführer TVG Jun.Akad. II. Auf Grund der schlechten Witterung waren beim Gast erst nur 6 Spieler beim Aufwärmen auf dem Spielfeld.

Aufrufe: 80 Weiterlesen

Für die U12-Mädels sowie die U14-Spielgemeinschaft der Feuchter Volleyballerinnen gehen am Sonntag (Spielbeginn jeweils 10 Uhr) die regulären Runden zu Ende.

Dabei bekommen es die U12-„Mini-Winners“ von Tobias Wolfsteiner und Lena Wörl zuhause (Wilhelm-Baum-Sporthalle) mit dem Tabellenführer TV Erlangen und dem TV Fürth zu tun. Die U14 SG reist hingegen nach Bad Windsheim (Dreifachturnhalle im Schulzentrum, Sporthallenweg), um sich mit dem Gastgeber sowie dem TC Höchstadt zu messen.

Aufrufe: 74 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Nach einer zweiwöchigen Spielpause und einem wohlverdienten Sieg geht es am Samstag für die erste Damen des TSV 1904 Feucht ins unterfränkische Röttingen.

Nach dem letzten Spieltag, der mit einem Sieg gefeiert, aber auch mit einer Niederlage beendet wurde, hatte die Damen 1 in den vergangenen drei Wochen Zeit sich zu erholen. Im Training wurde intensiv an den eigenen Schwächen gearbeitet, Aufschlägen wurde mehr Druck verliehen, die Annahme stabilisiert.

Aufrufe: 93 Weiterlesen

Die Sportstätten des TSV 1904 Feucht werden bei diversen Veranstaltungen regelmäßig von sehr vielen aktiven Sportlern und zahlreichen Besuchern aufgesucht.

Gerade im Bereich von Sportstätten sind Defibrillatoren besonders sinnvoll und wichtig. Lebensrettende Maßnahmen könnten dadurch schnell durchgeführt und somit hoffentlich auch Leben gerettet werden. Ebenso würde das Gebiet der "Alten Siedlung" und des "ParkSide" in Feucht von dem nahegelegenen Standort profitieren können.

Aufrufe: 2960 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U13-„Erste“ der Feuchter Volleyball-Mädels hatte am Sonntag Derby-Time beim Nachbarn TV Altdorf und hat in einem sehr guten Match gegen den TV und einer sehr einseitigen Partie gegen den SB Uffenheim vier Punkte mit nach Hause gebracht.

Damit festigte das Team den zweiten Platz und machte vor dem letzten Spieltag die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft klar.

Aufrufe: 135 Weiterlesen

Mit einem Sieg und einer Niederlage im Gepäck kehrt die zweite Riege der U13 Volleyballerinnen aus Schwabach zurück.

Zunächst stand die Partie gegen den SV Rednitzhembach auf dem Plan. Schnell merkte man das es sich dabei um keinen Selbstläufer handelte, vom Start weg entwickelte sich ein enger erster Set. Beide Mannschaften schafften es sich Punkt um Punkt mehr ins Spiel zu fighten. Bis zum Stand von 18:18 wog die Führung lange hin und her bis die Feuchter es schließlich schafften noch die berühmte Schippe extra drauf zu legen (25:22).

Aufrufe: 95 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U7 Berichte

Im ersten Spiel gingees gegen den 1. FC Schwand. Die Jungs waren wohl noch zu aufgeregt, daher kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus.

Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft vom TV 1848 Schwabach sollte es aber schon gleich besser werden. Theo brachte uns mit 1:0 in Führung. Simon F. schraubte das Ergebnis dann noch auf den 2:0 Endstand hoch. Das dritte Spiel gegen den SV Barthelmessaurach war lange Zeit ausgeglichen. Alessio erlöste uns mit einem sehenswerten Treffer zum 1:0 Endstand.

Aufrufe: 262 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Gymnastik

Das erste Jahr des Babys ist ein ganz besonderes Jahr für die ganze Familie - und leider auch für die Problemzonen... 

wir rücken den restlichen Schwangerschaftskilos zu Leibe - zusammen mit den Babys, dass wir keinen Babysitter brauchen und natürlich Zeit mit den kleinen Zwergen verbringen können. Mit einfachen Übungen zur Kräftigung und Straffung für Bauch, Beine und Po, Ankurbelung der Fettverbrennung durch Aktivieren des Herz-Kreislauf-Systems, gemischt mit Übungen aus Pilates zur Kräftigung des Beckenbodens wollen wir vor allem eins erreichen: eine Stunde Spaß!

Aufrufe: 705 Weiterlesen

Auf Einladung des TSV 1904 Feucht und des Kulturkreises Markt Feucht gastierte wieder das Theater der Altstadt aus Nürnberg in der Reichswaldhalle. Einen Theaterbesuch der besonderen Art bekamen kleine und große Gäste geboten.

Die Amateurschauspieler vom Theater der Altstadt Nürnberg präsentierten das eines der beliebtesten Grimm’schen Märchen „Aschenputtel“.

Aufrufe: 65 Weiterlesen

Am Sonntag treten die U13-Teams der Feuchter Volleyballer auswärts an. Die „Erste“ hat in Altdorf (Mittelschule, Schulstraße 6)  „Derbyzeit“ gegen den gastgebenden TV. Zweiter Gegner ist der SB Uffenheim. Die „Zweite Riege“ kreuzt in Schwabach jeweils im Rückspiel mit der DJK Allersberg 2 und dem SV Rednitzhembach die Klingen. (Spielbeginn jeweils 10 Uhr)

Im Duell des TSV Feucht gegen die Mädels des TV Altdorf kommt es zu einem Verfolgerduell vom ungeschlagenen SV Bad Windsheim. Beide Teams haben bisher jeweils ein Match verloren und das eben gegen den Ligaprimus.

Aufrufe: 120 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht gewinnen in der Vorrunde des Bezirkspokals Mittelfranken gegen die SG Schwabach/Roth II mit 37:10. Nach einem holprigen Start in die Partie siegen die Gäste aus Altenfurt und Feucht deutlich gegen die Mannschaft aus der Bezirksklasse.

Die SG Altenfurt/Feucht hatte zunächst Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen und ihre Stärken gezielt einzusetzen. Die offensive 4-2-Abwehr der Gastgeberinnen verhinderte ein flüssiges Angriffsspiel. Die eigene Abwehr stand noch nicht stabil genug.

Aufrufe: 132 Weiterlesen

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top