• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die Mannschaft des TSV 1904 Feucht war mit insgesamt 11 Spielern am Start.

Im ersten Spiel traf sie auf die Mannschaft des SV Buckenhofen. Durch einen Bilderbuchstart lag unser Team schon nach wenigen Minuten mit drei Toren vorne. Dieser Vorsprung konnte Dank einer deutlich verbesserten Abwehrleistung die ganze Spieldauer über verteidigt und sogar ausgebaut werden. So dass dieses Spiel klar und verdient gewonnen wurde. Im zweiten Spiel traf man auf die starke Mannschaft des TV 1877 Lauf.

Aufrufe: 1046 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am 2. Februar empfing die E-Jugend des TSV 1904 Feucht die Mannschaften vom HC Sulzbach-Rosenberg 1 und 2, vom HC Hersbruck und vom SC Eltersdorf in der Wilhelm-Baum-Halle in Feucht.

Im Auftaktspiel der Gastmannschaft gegen den HC Sulzbach-Rosenberg 1 gingen die Mannschaften auch dank guter Leistungen von Torwart Raphael mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte häuften sich die Ballverluste und der Angriff scheiterte häufig am sehr guten Torwart der gegnerischen Mannschaft.

Aufrufe: 998 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am Sonntag war unsere E-Jugend-Mannschaft zu Gast beim TV 1877 Lauf.

Das erste Spiel gegen HC Sulzbach-Rosenberg 1 war ein Spiel mit zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Halbzeit war der Spielaufbau unkonzentriert und zerfahren. Die Zuspiele funktionierten nur teilweise und so stand es zur ersten Halbzeit auch deutlich zu Gunsten des HC Sulzbach-Rosenberg. In der Halbzeitpause wurde die Taktik neu besprochen und in der zweiten Halbzeit drehte sich das Blatt.

Aufrufe: 963 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die E-Jgd. Jungs des TSV 1904 Feucht waren am Samstag zu Gast beim SC Eltersdorf.

Das erste Spiel des Turniers durfte unsere Mannschaft gleich gegen den Gastgeber bestreiten. Leider ging der Auftakt nicht so aus wie gewünscht. Die Gastgeber waren unsrer Mannschaft in vielen Spielfeldern überlegen. Dies spiegelte sich auch im Endergebnis wieder. Im zweiten Spiel des Tages gegen HC Sulzbach-Rosenberg 2 konnten unsere Jugendlichen die Spielräume besser nutzen, Passspielzüge erfolgreicher abschließen und einen deutlichen Sieg erspielen.

Aufrufe: 1028 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am Samstagvormittag war die E-Jugend des TSV 1904 Feucht in der Zeidlersporthalle Gastgeber für den Handballspieltag mit den Mannschaften: SV Buckenhofen, TV Lauf, SC Eltersdorf und SG Auerbach/Pegnitz.

Die Handballer des TSV 1904 Feucht traten dabei gegen die Spieler des SV Buckenhofen und des TV 1877 Lauf an. Torwart Julian P. hielt zahlreiche Bälle und überzeugte mit seinen Leistungen. Leider funktionierte das Zusammenspiel der Mannschaft weniger gut als bei den Auswärtsspielen in der Woche zuvor, so dass die Gastmannschaften oft spielbestimmend waren.

Aufrufe: 1221 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die Kinder der E-Jugend spielten beim ersten Spieltag der Saison 2018/19 am vergangenen Wochenende gegen den HC Hersbruck und den SC Eltersdorf.

Beide Mannschaften erwiesen sich als starke Gegner. Insbesondere die Abwehr und die Torhüter spielten hierbei sehr gut zusammen. Trotz Spaß und Einsatzbereitschaft der Kinder waren die TSV`ler stellenweise zu langsam und verloren den Ball durch ungenaues Zuspiel.

Aufrufe: 1315 Weiterlesen

Am Sonntag, den 11. März 2018 spielte die männliche E-Jugend ein Handball-Turnier beim HC Hersbruck.

Die Mannschaft des TSV 1904 Feucht trat dabei gegen den HC Erlangen und den TV Altdorf an.
In beiden Spielen zeigte sich die Entwicklung der Mannschaft gegenüber dem Saisonstart, obwohl die Mannschaft durch einige jüngere Spieler von den Minis verstärkt wurde.

Aufrufe: 2336 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Am vergangenen Sonntag begrüßte der TSV 1904 Feucht in der Zeidlerhalle die Mannschaften vom HC Sulzbach-Rosenberg, HC Erlangen und TV 1881 Altdorf zum Spieltag der E-Jugend. 

Die Feuchter Handball-Kinder der Jahrgänge 2007 und 2008 zeigten eine gute Abwehr und ein schönes Zusammenspiel mit teilweise tollen Spielzügen. So endeten die Faschingsferien der Jungs und Mädels mit viel Spaß und großer Einsatzbereitschaft.

Aufrufe: 2165 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Zum letzten Turnier der Saison reiste die mE-Jugend des TSV 1904 Feucht mit 8 Spielern und Spielerinnen zum TV 1877 Lauf.

Gegner im ersten Spiel war die 1. Mannschaft der HSG Erlangen/Niederlindach. Zu Beginn der Partie zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Man ging schnell in Führung und konnte diese auch bis zur Halbzeit halten. Die zweite Halbzeit wurde leider komplett verschlafen und so mussten die Feuchter eine weitere Niederlage einstecken.

Aufrufe: 2604 Weiterlesen

Das erste Spiel bestritten die Jungs und Mädels des TSV 1904 Feucht gegen den TV 1881 Altdorf.

Die ersten vier Minuten zeigten die Spieler ihr Können und gingen auch gleich in Führung. Ab der fünften Minute jedoch gab es praktisch keine Abwehr mehr. Pässe wurden unsauber gespielt und Torabschlüsse gingen reihenweise entweder über oder neben das Tor. Trotz einer deutlichen Ansage von Trainer Roland Palfi in der Halbzeit, änderte sich das Spiel nicht mehr. Vielleicht lag es aber auch daran, dass in der letzten Woche kein Training stattfinden konnte.

Aufrufe: 2391 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die E-Jugend war heute sehr gut aufgestellt. Insgesamt waren 15 Jungs und Mädels am Start.

Im ersten Spiel gegen den HC Hersbruck zeigten die Spieler und Spielerinnen des TSV 1904 Feucht ihr Können. Durch schöne Pässe und ein schnelles Spiel nach vorne ging man schnell in Führung. Zum Ende der ersten Halbzeit ließ die Konzentration jedoch etwas nach. In der zweiten Hälfte, nachdem alle wieder Kraft getankt hatten, ließen sich die Feuchter den Sieg nicht mehr nehmen.

Aufrufe: 2602 Weiterlesen

Im ersten Spiel gegen HSG Erlangen-Niederlindach konnte der ständige Rückstand von einem Tor leider nicht ausgeglichen werden, so dass das Spiel knapp verloren ging. Die Mannschaft fand nur schwer in das Spiel und wirkte etwas nervös, was den Spielfluss merklich beeinflusste.

Im zweiten Spiel fand die Mannschaft besser zueinander, in der Abwehr, sowie auch im Angriff wurde besser harmoniert und auch das eine und andere tolle Tor erzielt. Mit dem Schlusspfiff durfte dann über einen Erfolg gejubelt werden.

Aufrufe: 2979 Weiterlesen

Das erste Turnier im neuen Jahr führte die E-Jugend nach Buckenhofen.

Ersatzgeschwächt und mit neuen Spielern trat man im ersten Spiel gegen die deutlich überlegenen „Buckis 1“ an. Unsere Jungs und Mädels fanden nicht ins Spiel und ließen sich zunehmend von den Buckis verunsichern. Es entstand eine allgemeine Unzufriedenheit in der Mannschaft, so dass sich die E-Jugend leider nicht mehr auf das Spiel konzentrierte und einige Chancen verpasste. Das Ergebnis war eindeutig.

Aufrufe: 3271 Weiterlesen

Zum letzten Spiel des Jahres fuhren wir ohne Auswechselspieler und mit Ersatztrainerin Nadine zum TV 1877 Lauf. Da einige Stammspieler an diesem Sonntag nicht konnten, wurden wir von zwei Minis unterstützt.

Im ersten Spiel gegen den TV 1877 Lauf tat sich die Mannschaft sehr schwer. Es schlichen sich bereits nach wenigen Minuten alte Fehler und Unsicherheiten wieder ein. Pässe wurden zu ungenau und hektisch gespielt. Das nutzte der technisch und körperlich deutlich überlegene Gegner für sich. Es war schnell klar, wer dieses Spiel für sich entscheidet und so unterlag der TSV 04 Feucht mit dem Schlusspfiff auch deutlich. Trotzdem kämpften alle Feuchter Spieler hoch motiviert um jeden Ball.

Aufrufe: 2961 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber Neumarkt zeigte die Mannschaft ihr ganzes Können!

Es wurde souverän nach vorne gespielt und durch sichere, schnelle Pässe viele gute Torchancen erarbeitet. Da war es nicht verwunderlich, dass der TSV bereits nach 32 Sekunden die Führung erzielte. Durch hervorragendes Zusammenspiel und gute Abwehrleistung konnten viele Bälle gewonnen und einige Torchancen des Gegners verhindert werden. Lilli P. im Tor tat ihr Übriges dazu, dass am Schluss ein Sieg für den TSV zu Buche stand.

Aufrufe: 3144 Weiterlesen

               Termine

Okt
26

Samstag 18:00 - 22:00

Dez
14

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top