• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Am 18. März machte sich die D1 bei überraschendem Wintereinbruch auf den Weg zum Ostbayern CUP nach Neutraubling. Zum Warmlaufen zogen die Jungs das pinke Siegertrikot von 2017 an, ob's hilft?

Mit (noch) etwas zu viel Winterschlaf ging 's ins erste Spiel gegen Eltersdorf, mit Potential bei der Torausbeute, aber ohne einmal in Rückstand zu geraten, gewannen die Jungs 15:12. Gegen Neutraubling, im zweiten Spiel, war es in der zweiten Halbzeit schon beinahe meisterlich und am Ende stand es 26:14 für uns.

Aufrufe: 886 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Am Sonntag trafen sich fünf Mannschaften der Bezirksliga West zum Turnier in der Zeidler-Halle.

Als Gastgeber eröffneten die Feuchter das Turnier gegen den HC Hersbruck. Die Feuchter starteten druckvoll, hatten aber zunächst Pech und trafen in den ersten drei Angriffen nur das Aluminium. Die offene Defense der Hersbrucker erlaubte aber weiter viele schön heraus gespielte Angriffe und die Feuchter gingen schnell in Führung.

Aufrufe: 1324 Weiterlesen

Bei herrlichem Wetter machten sich 15 Jugendliche im Alter von 8-11 Jahren und 6 Eltern auf den Weg zum Abenteuerpark Betzenstein um dort die Saison 2016/17 im Kletterwald zu beschließen.

Nach einer halben Stunde Fahrzeit dort angekommen, folgte so gleich die Verhaltensaufklärung, dann die Einweisung mit dem Tragegeschirr und zuletzt die Handhabung mit dem Sicherungssystem durch das Fachpersonal. Dann ging es auch schon los, je 3 Kids mit einem Elternteil begaben sich in die 11 Parcours, natürlich altersgerecht im Laubwald neben dem Freibad Betzenstein.

Aufrufe: 1494 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Feuchter Handballer gewinnen Ostbayern Cup Vier männliche D-Jugend-Mannschaften der beiden oberbayerischen Bezirksligen trafen sich am Sonntag in Neumarkt um den Ostbayern Cup auszuspielen.

Die Jungs des TSV Feucht starteten konzentriert in das Turnier und kontrollierten das erste Spiel gegen Buckenhofen trotz deren offensiver Deckung von Beginn an. Durch gutes Zusammenspiel konnte die buckenhofer Defense immer wieder bezwungen werden. Vor dem eigenen Tor ließ man dagegen dem Gegner nur wenig Spielraum und gewann das Spiel verdient mit 21:8.

Aufrufe: 1662 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Am 5. Spieltag waren wir zu Gast bei beim HV Oberviechtach.

Im Gegensatz zum Hinspiel, in dem wir die Weidner zu Beginn der Partie deutlich unterschätzt hatten, wollten wir heute von Beginn konzentriert die Grenzen abstecken. Durch gute Abwehrleistung und den Rückhalt eines gut aufgelegten Torwarts konnte bereits zur Halbzeit ein deutlicher Vorsprung herausgeworfen werden.  Nachlassende Kraft im zweiten Durchgang und fehlende Konzentration ließen die teils schön heraus gespielten Chancen dann ungenutzt, und so hieß es am Ende 19:9 für unsere Jungs.

Aufrufe: 1729 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Durch verletzungsbedingte Ausfälle personell geschwächt sah sich unser D1 heute im ersten Spiel den favorisierten Mettnern gegenüber. So setzten wir im Team aus die Ausgeglichenheit und die zuletzt starke Abwehr als Schlüssel für dieses Spiel.

Die Feuchter Defensive ließ dann auch in der ersten Halbzeit kaum Offensivaktionen der Mettner zu und ein sehr gut aufgelegter Torwart sorgte mit guten Paraden für Rückhalt. Gut vorgetragene Angriffe und die Verwertung der Chancen brachten eine Halbzeitführung von 4 Toren mit sich.

Aufrufe: 1626 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Vor heimischer Kulisse hatten sich die Jungs aus der D1 fest vorgenommen ihr Können unter Beweis zu stellen und ein positives Bild abzugeben.

Von Beginn an aus konzentrierter Abwehr heraus vorgetragene Angriffe gegen die D1 der JSG Nürnberger Land zeigten schnell auf, wer in diesem Spiel die Oberhand hat. Durch die zudem überraschend gute Umsetzung und das schnelle Umschaltspiel wurde auch gleich ein passabler Vorsprung heraus gespielt.

Aufrufe: 2241 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Licht und Schatten, so präsentierte sich die D1 des TSV 1904 Feucht am heutigen Spieltag.

Völlig übermotiviert zu Beginn des Spiels gegen die D1 aus JSG Nürnberger Land mit halbherziger Spielweise und einer unentschlossenen Abwehr. Das, die leichtfertig vergebenen Chancen und die Ballverluste führte zu einem 2 Tore Rückstand zur Halbzeit. Mit Beginn der 2. Halbzeit besannen sich die Leistungsträger.

Aufrufe: 2155 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

15 Minuten Verspätung bei der Anreise auf Grund einer Vollsperrung und zum Anpfiff gerade noch das Trikot übergezogen. Kein großes Einwerfen, eine Minute taktische Vorbereitung, das war der Start in den 6. Spieltag und dann auch noch gegen den Tabellenführer aus Regensburg. Und was für ein Start.

Die Feuchter Jungs, angeführt vom sehr gut aufgelegten Spielmacher und Verteiler Ansgar H. zeigten bereits in der Anfangsphase, dass das Wurf- und vor allem das Abwehrtraining der letzten 14 Tage fruchtbaren Boden hatte.

Aufrufe: 2294 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Am 4. Spieltag waren wir zu Gast bei der JSG Amberg/ Sulzbach.

Unser Gegner im ersten Spiel der Tabellenführer aus Regensburg, die man heute unbedingt schlagen wollte. Durch flüssiges Kombinationsspiel erarbeiteten wir uns immer wieder gute Chancen, die teilweise ordentlich genutzt wurden. Übermotivation, technische Fehler und leichte Ballverluste nutzten die Regensburger jedoch umgehend aus und so gingen wir mit einem 6 Tore Rückstand in die Pause.

Aufrufe: 2159 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Nach der langen Spielpause präsentierte sich unsere D1 zu Beginn des Spiels im Derby gegen die Gäste der JSG Nürnberger Land von Beginn an entschlossen.

Durch frühes Stören und konsequentes Spiel im Angriff wurde schnell ein 5 Tore Vorsprung heraus gespielt, der bis zur Halbzeit auch Bestand hatte. Auch in der 2. Hälfte wurde das Spiel durch konzentrierte Leistung in Abwehr und Angriff weiter klar dominiert. Nach dem sich zudem nahezu alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, hieß es am Ende 27:10.

Aufrufe: 2291 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Teilweise noch müde von der weiten Anfahrt und dem frühen Spielbeginn präsentierte sich unsere D1 zu Beginn des Spiels gegen die D1 aus Weiden etwas unentschlossen. Nach zähem Ringen und wieder einmal vielen vergebenen Möglichkeiten gingen wir dann mit einem 2 Tore Vorsprung in die Halbzeit. Mit einer konzentrierten Leistung in der Abwehr und einer deutlichen Steigerung in Durchgang 2 konnte das Spiel am Ende noch deutlich mit 20:11 zu unseren Gunsten entscheiden werden.

Aufrufe: 2424 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Zum ersten Turnier der Saison war die D1 des TSV 04 Feucht zu Gast beim HC Weiden.

Von der weiten Anfahrt noch etwas müde, aber bis in die Haarspitzen motiviert ging es am Samstag im ersten Spiel gegen die D1 aus Sulzbach. Durch konsequentes Spiel über die Außenpositionen wurden die Sulzbacher überrascht und man konnte schnell 2:0 in Führung gehen. Schnell zeigte sich dann aber die körperliche und spielerische Überlegenheit des Gegners, die den Rückstand schnell in eine Führung ausbauen konnten.

Aufrufe: 2248 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga in die BOL ging es am Sonntag in Neutraubling in die neue Saison. Zum ersten mal BOL spielen.

Schnell zeigte sich im ersten Spiel gegen die Mannschaft aus Bayreuth, dass in dieser Spielklasse auch kleine Nachlässigkeiten sofort bestraft werden. Innerhalb kurzer Zeit lagen die Bayreuther mit 6:2 in Front, bevor sich Feucht in einer Auszeit neu orientierte.

Aufrufe: 2527 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Kurz vor Weihnachten bestritt die D1-Mannschaft ihr letztes Handballturnier in diesem Jahr. Sie waren zu Gast beim TSV Neutraubling und traten die einstündige Anreise verletzungsbedingt mit nur acht Spielern an.

Im ersten Spiel gegen den Spitzenreiter und Gastgeber Neutraubling, wollte man der knappen Niederlage vom letzten Wochenende mit einem Sieg entgegentreten.

Aufrufe: 3015 Weiterlesen

               Termine

Sep
30

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top