• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Dem Tabellenführer lange Paroli geboten 

Am Sonntag empfing die männliche B1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle den Tabellenführer TVG Jun.Akad. II. Auf Grund der schlechten Witterung waren beim Gast erst nur 6 Spieler beim Aufwärmen auf dem Spielfeld.

Aufrufe: 80 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handballerinnen der SG Altenfurt/Feucht gewinnen in der Vorrunde des Bezirkspokals Mittelfranken gegen die SG Schwabach/Roth II mit 37:10. Nach einem holprigen Start in die Partie siegen die Gäste aus Altenfurt und Feucht deutlich gegen die Mannschaft aus der Bezirksklasse.

Die SG Altenfurt/Feucht hatte zunächst Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen und ihre Stärken gezielt einzusetzen. Die offensive 4-2-Abwehr der Gastgeberinnen verhinderte ein flüssiges Angriffsspiel. Die eigene Abwehr stand noch nicht stabil genug.

Aufrufe: 132 Weiterlesen

Letzten Sonntag war die HSG Berching/Pollanten in der Wilhelm-Baum-Sporthalle in Feucht bei der weiblichen B-Jgd. des TSV 1904 Feucht zu Gast.

Nach dem die HSG gegen den Verfolger die JSG Nürnberger Land nur mit einem Tor Unterschied verloren hatte, war es oberstes Ziel dieses Spiel zu gewinnen um die Herbstmeisterschaft mit weißer Weste feiern zu können.

Aufrufe: 151 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die SG Altenfurt/Feucht beendet die Hinrunde mit einer Niederlage gegen Tuspo Heroldsberg. Sie unterliegt dem Tabellenzweiten mit 20:31.

Die SG-Damen begannen das Spiel energetisch und gingen nach sieben Minuten mit 5:3 in Führung. Die Stimmung in der Halle war ausgelassen, hatten die Mannschaft und die Fans doch realistische Erwartungen an das Spiel gegen die Tabellenzweiten gehabt.

Aufrufe: 98 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wC-Jugend

Die weibliche C-Jgd. des TSV 1904 Feucht reiste nach Nürnberg zum Punktespiel gegen die SpVgg Mögeldorf.

Vom Anpfiff weg bestimmte der TSV diese Begegnung, setzte die ersten Akzente und konnte schnell eine 5:1 Führung erzielen. Im weiteren Verlauf blieb die Mannschaft überlegen, baute die Führung auf 11:5 aus und zeigte, dass sie von Woche zu Woche besser zusammmenwächst und sich auch weiter entwickelt.

Aufrufe: 129 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Am Sonntag empfing die mB1-Jgd. des TSV 1904 Feucht in der W-B-Halle eine starke Landesligamannschaft des TV Marktsteft.

Gut auf den Gegner eingestellt und hoch motiviert begannen die TSV-Jungs diese spannende Partie. Der ersten Treffer des Spieles zum 1:0 war der Heimmannschaft vorbehalten, der Gast glich im Gegenzug prompt aus. So ging es auch in den folgenden Minuten weiter, nur das jetzt Marksteft vorlegte und der TSV ausglich. Spielstände 4:4 und 9:9 und 11:11. Auf beiden Seiten waren die Angriffsreihen der auffälligste Faktor.

Aufrufe: 147 Weiterlesen

Die Reise führte die männliche B2-Jgd. am Samstag nach Obertraubling in die Oberpfalz. 

Mit dem Anpfiff legten die Jungs gleich mächtig los, sie sprühten vor Spielfreude und großer Laufbereitschaft gegen den Tabellenletzten. Die Abwehr um Torwart Moritz W. stand kompakt und hatte somit wenig Mühe den Angriff der Gastgeber zu kontrollieren. Das hatte auch zu Folge, dass der eine und andere Ball eine sichere Beute für Moritz W. war und die Mannschaft dadurch im schnellen Umschaltverhalten durch Gegenstoß zu vielen Toren kam.

Aufrufe: 128 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im Heimspiel gegen den SV Buckenhofen wollte sich die C2 für die schlechte Performance letzte Woche in Diepersdorf rehabilitieren.

Doch waren es gerade die Leistungsträger, die gleich zu Beginn mit Standhandball und großer Zurückhaltung im Abwehrverhalten einen schnellen Rückstand verursachten. Nach einer Auszeit Mitte der ersten Hälfte haben sich die Jungs wieder an die Tugenden im Teamsport erinnert und konnten das Spiel bis zur Halbzeit (08:19) etwas offener gestalten.

Aufrufe: 133 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Im Aufeinandertreffen mit Jahrgangshöheren haben die sogenannten 2. Mannschaften als Junge Generation öfters einmal das Nachsehen. Besonders deutlich wird es aber, wenn sich bereits vor dem Spiel Resignation breitmacht.

So konnte man das in der Mannschaftsbesprechung vereinbarte lange Angriffsspiel gerade einmal 5 Minuten bis zum 2:2 ausgeglichen gestalten. Danach ging es Schlag auf Schlag.

Aufrufe: 97 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handball-Damen der SG Altenfurt/Feucht verlieren beim Tabellenersten Post SV Nbg mit 23:36. Trotz der deutlichen Dominanz der Gastgeberinnen liefert die SG eine ordentliche Leistung ab.

Die SG Altenfurt/Feucht war mit realistischen Erwartungen in das Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer gegangen. Ziele waren ein konzentriertes und kontrolliertes Spiel und eine solide Abwehrleistung. Die inkonstante Leistung der bisherigen Saison, die sich in den letzten Spielen bereits gesteigert hatte, sollte weiter verbessert werden.

Aufrufe: 168 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in wB-Jugend

Am Samstag reisten die Handballmädels des TSV 1904 Feucht nach Büchenbach in der Nähe von Schwabach.

Der Gastgeber konnte bisher noch keine Punkte für sich verbuchen und stand mit 0:12 auf dem letzten Platz der Tabelle. Die Mädels hatten trotzdem die Vorgabe von Anfang an konzentriert zur Sache zu gehen. Allein beim Warmmachen waren schon zu erkennen, dass die Mädels deutlich konzentrierter und motivierter als die Woche zuvor gegen Obertraubling zu Werke gingen.

Aufrufe: 185 Weiterlesen

Am Sonntagnachmittag stand das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht HV Nürnberger Westen auf dem Programm.

Doch bevor es losgehen konnte, mussten die SGler zunächst eine halbe Stunde vor verschlossenen Türen in der Kälte warten, denn der Hallenschlüssel war nicht aufzufinden. Der Stimmung tat das keinen Abbruch und man wärmte sich in Pinguin-Manier in einem engen Kreis und schaute Videos von loderndem Kaminfeuer.

Aufrufe: 190 Weiterlesen

Vom Anpfiff weg bestimmten die Junioren-Handballer des TSV in der Wilhelm-Baum-Halle diese Partie und zeigten eine ansprechende Leistung.

Nur bis zur 15. Minute beim Spielstand von 9:6 konnte der Gast mitspielen und dagegenhalten. Denn ab diesem Zeitpunkt hatte sich die Heimmannschaft auf seinen Gegner eingestellt und bestimmte klar diese Partie. Durch schnell vorgetragene Angriffe und durchdachtem Angriffsspiel wurde die Führung innerhalb von 10. Minuten auf 19:9 ausgebaut und schon mit dem Halbzeitpfiff für eine kleine Vorentscheidung in dieser Partie gesorgt.

Aufrufe: 154 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

mC1 sichert weitere zwei Punkte gegen den SV Auerbach.

Am Sonntag, den 19.11, spielten die Jungs vom TSV 04 Feucht gegen den SV Auerbach zu Hause in der Wilhelmbaumhalle. Die Jungs vom TSV starteten souverän in die erste Halbzeit und konnten schnell in Führung gehen. Durch einige Fehler des Gegners und das konsequente Handeln in der Abwehr - aufbauend auf der hervorragenden Leistung des Torwarts Nik L - konnte man nach fast 10 Minuten Spielzeit immer noch zu 0 führen.

Aufrufe: 163 Weiterlesen

Am Sonntagabend kam es in der Altenfurter Ballspielhalle zum Spiel der beiden direkten Verfolger des Spitzenreiters TSV Fischbach im Duell um den Aufstieg.

Zu Beginn der Partie dauerte es zunächst eine Weile, bis die Heimmannschaft richtig ins Spiel fand. Im Angriff wurden zwar schnelle Tore erzielt, allerdings konnten die Stadelner in Person von Benjamin Flor immer wieder ausgleichen.

Aufrufe: 139 Weiterlesen

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top