!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Neben dem laufen und den Stabilitätsübungen haben die Herren Fußballer Über die Osterfeiertage eine kleine schon Jonglier Aufgabe gestellt bekommen.

Die besten drei Videos findet ihr hier:

1. Platz: Tobias Streller

2. Platz: Matthias Meinhardt

3. Platz: Marius Schnelle

Aufrufe: 429 Weiterlesen

Der TSV 1904 Feucht blickt wie in den Vorjahren auf ein rundum gelungenes Wintertrainingslager zurück.

Mit 23 Spielern der ersten und zweiten Herrenmannschaft ging es am ersten Märzwochenende erneut Richtung Tschechien nach Cheb/Eger (Fussball Trainingslager https://www.fussballtrainingslager.com/Tschechien/Karlsbad/Hotel-Slavie-26054.html).

Aufrufe: 285 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fussball Berichte

SM_Hilfsaktion_Herren.jpg

Aufrufe: 354 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Der TSV 1904 Feucht blickt wie in den Vorjahren auf ein rundum gelungenes Wintertrainingslager zurück.

Mit 23 Spielern der ersten und zweiten Herrenmannschaft ging es am ersten Märzwochenende erneut Richtung Tschechien nach Cheb/Eger. Auf der Anlage fanden Spieler, sowie das Trainerteam um Trainer Jan Völkel hervorragende Bedingungen vor.

Aufrufe: 2796 Weiterlesen

Zum 15-jährigen Bestehen der Firma Kaiserautomobile GmbH unter der Leitung von Gerhard Stich spendierte der Feuchter Betrieb zusammen mit VW der U-15 und der zweiten Herrenmannschaft des TSV 1904 Feucht neue Trikots aus der Puma Vereinskollektion in den Vereinsfarben rot und weiß.

Die neuen Trikots stellen den Auftakt für verschieden Aktionen im Jubiläumsjahr der Kaiserautomobile GmbH, dem Servicepartner von VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda dar.

Aufrufe: 2162 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U11 Berichte

Am Samstag, den 11.01.2020, fand unser eigenes Hallenturnier in der Wilhelm-Baum-Halle mit zwei E1 Mannschaften statt.

In Gruppe A traf unser Team „rot“ auf Röthenbach b. Altdorf, Freystadt und Woffenbach. Dankenswerterweise konnten uns drei Spieler aus F1 und E2 aushelfen, die nach kurzfristigen Absagen dringend benötigt wurden. Allerdings präsentierte man sich nicht eingespielt und alle 3 Gruppenspiele wurden hoch verloren.  

Aufrufe: 694 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U11 Berichte

Nach der Vize-Meisterschaft in der Herbstrunde, lieferte unsere E1 auch in der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaft einen fußballerisch  wie kämpferisch ganz starken Auftritt.

Durch aggressives Pressing wurden die Gegner früh gestört, Bälle erobert und Torchancen herausgespielt. Da auch in der Abwehr konsequent verteidigt wurde, blieb unser Team in den vier Gruppenspielen ohne Gegentor.

Aufrufe: 1102 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fussball Berichte

Neulingslehrgang für Schiedsrichter in Mühlhausen. Bei Interesse, wendet euch bitte an die angegebenen Ansprechpartner. 

Aufrufe: 967 Weiterlesen

Bei den ambitionierten Gastgebern aus dem Hilpoltsteiner Ortsteil musste sich die Völkel-Truppe zum Abschluss vor der Winterpause mit einer knappen Niederlage begnügen und überwintert damit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 12.

Dabei hatte die Zeidlerelf den besseren Start und münzte ihre erste Torchance gleich in Zählbares um. Torschütze war Stephan Löhr, der nach Vorlage von Astrit Veliqi draufhielt und verwandelte (4.). In der elften Minuten hatten die Hausherren dann die Großchance zum Ausgleich, doch Stefan Hamperl brachte die Kugel nicht im Kasten der Feuchter unter.

Aufrufe: 1054 Weiterlesen

Nachdem Feucht schon kürzlich ein Spiel absagen musste, wurde aufgrund der Bestimmungen das Heimrecht getauscht und die anstehende Partie auf dem bespielbaren Platz des FC Ezelsdorf ausgetragen.

Die Zuschauer bekamen ein recht unterhaltsames Match geboten, bei dem die Ezelsdorfer den besseren Start hatten.

Aufrufe: 1079 Weiterlesen

Der Spitzenreiter der B-Klasse Ost kam beim nach Unterferrieden verlegten Spiel nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

Kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Feuchter in der 42. Minute durch Kevin Breitenfelder mit 1:0 in Führung gehen. Die Führung hielt jedoch nur eine knappe Viertelstunde in der zweiten Halbzeit. Manuel Hirschmann war in der 58. Minute zum 1:1-Ausgleich für den SV Unterferrieden erfolgreich. Das Remis hatte bis zum Ende Bestand, die Punkte wurden geteilt.

Aufrufe: 1021 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Schon vor ca. drei Jahren hatte Trainer Tom die Bewerbung als Einlaufkinder an den 1. FC Nürnberg geschickt, und nun endlich hatte es geklappt.

Die U9 durfte beim Spiel des 1. FC Nürnberg gegen den St. Pauli mit den Club-Spielern einlaufen. Wir trafen uns um 11 Uhr am Feuchter Bahnhof, um zusammen mit der S-Bahn zum Stadion zu fahren. Um 11:30 Uhr (2 Stunden vor Spielbeginn) wurden wir von den Kinderbetreuerinnen des 1. FC Nürnbergs empfangen.

Aufrufe: 1325 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Derbyspieltag am Segersweg begrüßen wir kommenden Sonntag die Gäste aus Ezelsdorf und Unterferrieden.

Während die Gäste aus Ezelsdorf am letzten Spieltag einen deutlichen und verdienten 4:1 Sieg gegen das ambitionierte Team aus Wolfstein einfahren konnten, erkämpften sich die Feuchter beim favorisierten SC Pollanten ein 0:0. Das Tabellenbild zeigt sich allerdings identisch zur Vorwoche und so steckt die Zeidlerelf weiterhin mitten im Abstiegskampf! Es werden somit dringend drei Punkte benötigt, um den Anschluss zu halten und die ungeliebten Abstiegsränge hinter sich zu lassen.

Aufrufe: 1185 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Einen verdienten Zähler hat sich die Völkel-Elf bei den ambitionierten Gastgebern des SC Pollanten gesichert.

Der TSV trat sehr couragiert auf, ließ defensiv wenig zu und störte den Gegner früh im Spielaufbau. Allerdings fehlte bei einigen aussichtsreichen Tormöglichkeiten der 04er die letzte Konsequenz im Abschluss. Die größte Chance auf Seiten der Gäste verbuchte Dominik Fränzel in der 57. Minute: Marius Schnelle hatte sich über links durchgetankt und passte scharf nach innen zu Luca Bader, der zeitgleich mit seinem Gegenspieler zum Ball ging.

Aufrufe: 1117 Weiterlesen

Dass aus dem erwarteten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten und dem Spitzenreiter keines wurde, lag in erster Linie an den glänzend aufgelegten Hausherren.

Feucht setzte die Gäste durch frühes Pressing immer wieder unter Druck und ging bereits nach 15 Minuten durch Andreas Höreth in Führung. Eine Flanke von rechts von John Siebert verwandelte Feuchts Offensivspieler per Kopf zum 1:0.

Aufrufe: 1035 Weiterlesen

               Termine

Jun
27

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top