• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Manuel ist vor ca. einem Jahr aus Darmstadt zurück in seine Heimat Franken gezogen, gemeinsam mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern.

Manuel hat vor 20 Jahren den Spaß am Basketball entdeckt und in seiner Jugendmannschaft beim TV DJK Hammelburg in der Kreisliga und diversen Streetball-Turnieren gespielt. Die Leidenschaft zum Basketball hält bis heute an und jeder Court in seiner Nähe wird, sofern es die Zeit zulässt, unsicher gemacht. Noch mehr Freude, als selbst zu spielen, macht es ihm aber, seinen kleinen Sohn zu beobachten, wie dieser im gemeinsamen Spiel ständig neues dazu lernt, sich verbessert und die Freude am Basketball mit ihm teilt. 

Aufrufe: 419 Weiterlesen

Am 10.02. waren die Kids aus Feucht zur Gast bei den Basketballer in Altdorf!

Da Joshua und Moritz krankheitsbedingt fehlten, nutzte Coach Sherick die Chance die anderen unerfahrenen Spieler einzusetzen! Mit Jona war auch ein Spieler dabei, der vorher noch nie Basketball in der Liga spielte!

Die WildBees Basketballer gewannen das Spiel mit 82:49 und sind somit nach 8 Spielen immer noch ungeschlagen!

Aufrufe: 317 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Basketball

Am 09.02. trafen sich einige Schulen in Nürnberg zur 2. Runde der Sparkassen Grundschulliga in der Michael-Ende-Schule.

Für die ganz kleinen der WildBees Basketball TSV Feucht war es ein tolles Basketballerlebnis! Das Team war Bund gemischt mit Kindern von der 1. bis 4. Klasse!Auch wenn die WildBees aus Feucht alle Spiele verloren hatten, waren alle am Ende sehr glücklich, denn sie hatten Spaß und konnten viel Spielerfahrung sammeln und vielleicht hat ja ein Kind die Liebe zum Spiel gefunden!!

Aufrufe: 319 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Basketball

Am Wochenende trafen sich die Frankonia Baskets und die WildBees Basketballer aus Feucht um den 1. Platz in der Liga auszuspielen. 

Der 2. gegen den 1. In der Kreisliga. Es war vorher schon klar, dass es ein enges Spiel wird. Die WildBees kamen geschwächt, ohne Moritz K., zum Spiel. Er hatte sich leider das Bein gebrochen und war für die restliche Saison nicht mehr einsatzfähig. Als einer der Leistungsträger war das ein herber Rückschlag für die jungen Basketballer aus Feucht. Nichtsdestotrotz war das Team motiviert den 1. Platz zu verteidigen und den 7. Sieg im siebten Spiel nach Hause zu bringen. Nach 40 minütiger Verspätung begann dann endlich das Spiel. Die WildBees taten sich schwer mit der Verteidigung der Frankonia Kids, da sie erst die Verteidigung ab der Mittellinie begannen und somit das Fastbreak Spiel der Wildbees unterbinden konnten.

Aufrufe: 320 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Basketball

Am 25.11.18 trafen die WILDBEES Basketballer aus Feucht auf die jungen Basketballer von Post SV Nürnberg mit Coach Georges Lobé.

Post SV Nürnberg ist bekannt für sehr gute Jugendarbeit und entsprechend waren die WILDBEES aus Feucht motiviert. Die Starting 4 mit Joshua, Felix, Moritz und Tristan waren von der ersten Sekunde an wach, die Verteidigung war stark und der Ball wurde gut bewegt. Nach 5 Minuten Stand es bereits 12:2 für die Heimmannschaft aus Feucht.

Aufrufe: 572 Weiterlesen

Am 29.09.18 begann die neue Basketballsaison der WildBees Baskets von TSV 1904 Feucht mit einem Auswärtsspiel in Lauf.

Coach Sherick und die Kids haben sich für die Saison 208/19 viel vorgenommen. Dieses Jahr wollen sie mit vielen Pässen, Bewegung und Teamplay zu leichten Punkten kommen. War noch das erste Jahr mit vielen Einzelaktionen geprägt, soll dieses Jahr die Entwicklung Richtung Teamspiel gehen.

Aufrufe: 838 Weiterlesen

Am 23. September spielten unsere Basketball-Herren ihr 1. Basketballspiel gegen Frankonia Baskets Nürnberg.

Obwohl sie erfahrene Spieler in ihren Reihen hatten, starteten die Gäste aus Feucht sehr nervös. Auch der ehemalige NBBL-Spieler, Jason Weig, brachte bei den Herren aus Feucht keine Ruhe. Frankonia bat als Aufbauspieler Lenni Jenko der auch in der JBBL für NBC spielt, einen talentierten Spieler. Feucht hat man angesehen, dass sie unvorbereitet waren.

Aufrufe: 964 Weiterlesen

Die U12-Basketballer des TSV 1904 Feucht beendeten ihre erste Basketballsaison in der Kreisliga-Süd mit dem 4. Platz von neun teilnehmenden Teams!

Ein großer Erfolg für das junge Team mit Coach Sherick Elcamel! Die erfolgreiche Saison konnte nur durch die große Unterstützung der Eltern, die z. B. die Heimspiele als Kampfgericht unterstützten oder die Verpflegung organisierten und die Kinder zu den Auswärtsspielen fuhren, erreicht werden. Ihr seid super!

Aufrufe: 1252 Weiterlesen

Der Bayerische Basketball Verband (BBV Bezirk Mittelfranken) zeichnet die Basketballabteilung des TSV 1904 Feucht mit dem Jugendförderpreis 2018 aus.

Das erst im September 2016 gestartete Projekt von Sherick Elcamel wurde für sein Engagement gewürdigt, Basketball für Kinder und Jugendliche in Feucht zu etablieren. Durch die tatkräftige Unterstützung des TSV 1904 Feucht war es möglich, im Mai 2017 eine Basketball Abteilung zu gründen. Damit konnten die Kinder in ihre erste Saison zu gehen.

Aufrufe: 1470 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Basketball

In das Spiel gegen den TV Hilpoltstein gingen die WILDBEES vom TSV 1904 Feucht stark ersatzgeschwächt. Viele Leistungsträger fehlten wegen Urlaub.

Aber dadurch hatten die anderen Spieler die Chance sich zu zeigen. Auch die Hilpoltsteiner traten nur mit 7 Kinder an.

Hilpoltstein gewann das 1. Viertel mit 15:24. Die Nr. 7 von Hilpoltstein war kaum zu stoppen und erzielte in den ersten 10 Minuten 13 Punkte.

Aufrufe: 1713 Weiterlesen

Eine Woche nach der sehr enttäuschenden knappen Heimniederlage gegen SC-Großschwarzenlohe (41:45) war der Heimsieg gegen TV 48 Schwabach wichtig für unsere wilden Bienen aus Feucht! 

Das Spiel gegen SC-Großschwarzenlohe war eine sehr große Herausforderung, weil die Feuchter ohne Felix  (der beste Verteidiger und Captain des Teams) spielen mussten. In den ersten 10 Minuten spielten wir die Schwabacher schwindelig. Moritz, der von der ersten Sekunde an sehr konzentriert spielte, erwischte einen guten Start und erzielte 21 Punkte von 32.

Aufrufe: 1826 Weiterlesen

Am 21.01. spielten die #WILDBEES aus Feucht gegen die jungen Basketballer aus Altdorf, gecoacht und trainiert von Martin Ides, der auch die Ansbacher Piranhas coacht.

Das junge Team aus Altdorf zeigte von Beginn an viel Kampfgeist und Biss und sie wussten zurecht wie Basketball gespielt wird. Für die Altdorfer Kinder was es das aller erste Basketballspiel. Entsprechend wenig wurde auch gepfiffen aber viel erklärt vom Schiedsrichter. 

Aufrufe: 1747 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Basketball

Am 18.11.17 stand das erste Heimspiel der TSV 1904 Feucht WILDBEES auf dem Spielplan. Der Gegner hieß TV 1877 Lauf w3. Die beiden Mannschaften sind auf dem letzten Turnier, was von den WILDBEES ausgetragen wurde, aufeinandergetroffen. Da entschieden die WILDBEES knapp das Spiel für sich.

Spieler, Trainer, Eltern und Fans freuten sich auf das erste Spiel mit ihren WILDBEES Trikots. Das erste Spiel vor heimischer Kulisse ist immer besonders und das merkte man im ersten Viertel auch. Die ersten Punkte fielen schnell für Lauf.

Aufrufe: 1870 Weiterlesen

Die WILDBEES TSV 1904 Feucht haben am Mittwoch dem 1.11.2017 ihr erstes U12 Turnier der Kreisliga ausgerichtet.

An dem Turnier haben 5 Mannschaften teilgenommen. Neben den WILDBEES haben der SC Großschwarzenlohe, ATV 1877 Frankonia Nürnberg, TV 1877 Lauf 2 und TV 1873 Lauf 3 das Turnier besucht. Es handelte sich um ein Freundschaftsturnier. Deshalb sollten alle Beteiligten unter dem Motto „Spaß am Basketball“ spielen, wie Organisator Sherick Elcamel vor dem Turnierstart betonte. Bei allen Teilnehmern merkte man bereits beim Einspielen die Lust auf Basketball und die Vorfreude auf die Spiele.

Aufrufe: 1833 Weiterlesen

Vor ca. einem Jahr kontaktierte Sherick Elcamel den TSV 1904 Feucht und teilte dem stv. Vorstand Rainer Schnelle mit, dass er gerne in Feucht eine Basketballabteilung gründen möchte.

Im September 2016 fand dann das erste Training in Feucht statt. Nach weniger als 1 Jahr, am 22.05.2017 war es dann soweit: Die Basketballabteilung wurde offiziell gegründet!

Aufrufe: 2364 Weiterlesen

               Termine

Jun
29

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top