Corona-Ampel im Landkreis auf ROT - Einstellung des kompletten Hallen-Sportbetriebs ab 26.10.20. 00h

Corona-Ampel im Landkreis auf ROT - Einstellung des kompletten Hallen-Sportbetriebs ab Montag, 26.10.2020, 0:00 Uhr - Sportangebot im Freien ist nicht betroffen und läuft weiter

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Liebe TSV´ler,
 
das Corona-Virus breitet sich in Bayern wieder deutlich aus und die Infektionszahlen steigen. Einige Regionen sind stärker betroffen als andere. Für alle gilt aber das gleiche Ziel, den Lockdown und noch mehr Einschränkungen im öffentlichen Leben und im Sport weitestgehend zu vermeiden, immer unter der Beachtung der Gesundheit aller Sportlerinnen und Sportler.
 
Sport zu treiben und sich zu bewegen ist auch in der aktuellen Situation richtig und wichtig. Der TSV möchte Einschränkungen für unsere Sportler vermeiden. Deshalb appellieren wir an Sie alle, die vorgegebenen Regeln strikt einzuhalten. Sportler können sich an Regeln halten und deshalb ist auch ein kontrollierter Sportbetrieb beim TSV unter Einhaltung aller Maßnahmen und Regeln möglich. Achten Sie aufeinander und übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst. Warnen, informieren und sprechen Sie mit Ihren Angehörigen und Freunden!
 
Die aktuelle 7. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt bis einschließlich 08. November 2020. Neu in dieser Verordnung ist die Vorgehensweise nach dem Ampelprinzip. Ab einem 7-Tage-Inzidenz-Wert von 35, 50 bzw. 100 werden zusätzliche Maßnahmen durch die zuständigen Gesundheitsämter angeordnet. Bei sehr hohen Werten bis hin zu einem faktischen Lockdown (z. B. aktuell im Landkreis Berchtesgaden). Die Maßnahmen betreffen vor allem das erweiterte Tragen der Masken, Sperrstunden und private Feiern. Die Regelungen zur Sperrstunde gelten analog für Vereins- und Sportheime mit Gastrobereichen. Ab einem Inzidenzwert von 100 werden Zuschauer auf max. 50 Personen begrenzt, bei Versammlungen, z. B. Mitgliederversammlungen, können max. 50 Personen teilnehmen.

Aufrufe: 455 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

Die zertifizierte Yogalehrerin Britta Mühe hält beim TSV Feucht wieder einen Yogakurs ab. Der Kurs geht über 10 Einheiten jeweils mittwochs von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr im Gymnastikraum des TSV Feucht und beginnt am 23.09.2020. Es gibt noch freie Plätze. Anmeldungen per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .oder telefonisch 0911/944880 möglich.

Bitte bequeme enganliegende Kleidung, eine Yogamatte und Decke mitbringen, evtl. warme Socken und Getränk.  

Aufrufe: 688 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

Liebe Sportler,

der Eingang zur Karl-Schoderer-Sporthalle wurde wieder zurückverlegt. Bitte nutzt den Eingang ab sofort unter den notwendigen Abstandsregeln.

Die Ausgänge aus der Halle bleiben bestehen. Hinten durch die Geräteräume ins Freie. Dann links um die Halle zu den Parkplätzen.

 

Euer Vorstand

Aufrufe: 548 Weiterlesen

Liebe TSVler*innen!

Leider hat es unsere Wirtsfamilie Parmenidis erwischt – sie wurde positiv auf Corona getestet. Trotz eines hervorragenden Schutz- und Hygienekonzepts und dem konsequenten Tragen der Masken haben sie sich das Virus eingefangen. Die Masken bieten für die Gäste Schutz, nicht aber in gleichem Umfang den Trägern. Unseren Wirtsleuten geht es gut. Die 14-tägige Quarantäne ist hoffentlich schnell vorüber. 

Aus Vorsorge haben wir am Donnerstag morgen die Sporthalle sofort gesperrt. Das Gesundheitsamt sieht aber für unseren Sportbetrieb in der Halle und für die Gäste des Parkrestaurant keine erhöhten Risiken.

Wir haben jetzt trotzdem eine zusätzliche Grundreinigung und Desinfektion durchgeführt.

Und am Montag, 20. Juli 2020, starten wir auch in unserer Halle wieder durch.

Euer Vorstand

 

Aufrufe: 1649 Weiterlesen

b2ap3_thumbnail_EFlyer-Fib-Menschenkette-1.jpg

Aufrufe: 1234 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

 

b2ap3_thumbnail_200629-Der-Bote---Stromtrassen.JPG

 

Liebe TSVler*innen!

Im Boten vom 29.06.2020 ruft unser Erster Bürgermeister Jörg Kotzur dazu auf, sich bei Tennet über die geplanten Stromtrassen zu beschweren. (Ausschnitt links)

Diesen Aufruf unterstützt der TSV! Meldet Euch auf allen Kanälen und bringt Euren Unmut vor. Die Tennet hat eine völlig unproblematische Lösung entlang der A6 über das Muna-Gebiet als Variante mit der Begründung wegfallen lassen, dass die Entsorgung von Munition zu aufwändig wäre.

Das Kann doch nicht wahr sein. 75 Jahre nach Kriegsende können wir immer noch nicht gefahrlos durch den Wald laufen?

Das wäre doch jetzt die Möglichkeit, wenn Tennet da aufräumt!

Hier findet Ihr den Zeitungsartikel

Viele Grüße
Euer Vorstand
TSV 1904 Feucht e.V.

 

Aufrufe: 1373 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

Liebe TSV-Vereinsmitglieder!

Sicher fragt Ihr Euch, wie Euer Verein wirtschaftlich durch die Lock-Down Zeiten gekommen ist.

Die Antwort lautet: schlecht. Unsere Ausgaben sind nahezu unver­ändert geblieben, unsere Einnahmen hingegen sind eingebrochen.

Wir sind ein Verein. Damit unsere Mitgliedsbeiträge so niedrig gehalten werden können, wie sie sind, ist es unablässig, dass wir die Gemeinnützigkeit erhalten und bewahren. Denn nur wenn wir alle Vor­aussetzungen und Regeln hierfür erfüllen, können wir Zuschüs­se vom Landkreis Nürnberger Land und vom Markt Feucht erhalten. Genauso wichtig wie die Mitgliedsbeiträge und die Zuschüsse sind zur Finanzierung des Sportangebots Spenden, Werbeeinnahmen, Mieteinnahmen und Einnahmen aus Veranstaltungen.

Diese dritte Säule der Einnahmen ist nunmehr über drei Monate na­hezu vollständig weggebrochen. Auf der anderen Seite konnten nur wenige variable Kosten eingespart werden, z.B. Schiedsrichter Kosten oder Startgebühren. Übungsleiter, Trainer und auch die Helfer im Bereich der Verwaltung arbeiten ja nahezu ausschließlich ehren­amtlich. Die sich deshalb zwangsläufig ergebende Liquiditätslücke hat unsere Reserven komplett aufgezehrt.

Aufrufe: 1420 Weiterlesen

Unter Einhaltung eines strengen Schutz- und Hygienekonzepts kann im Freien auf der Karl-Schoderer-Sportanlage wieder Fußball, Tennis und Volleyball trainiert werden. Im Innenbereich starten ab Montag, 15.06.2020, die Abteilungen Gymnastik, Judo, Taekwondo, Tischtennis und Turnen. Bitte fragt Eure Übungsleiter und Trainer, ob Eure bisherigen Übungsstunden stattfinden.

A C H T U N G - A C H T U N G - A C H T U N G - A C H T U N G - A C H T U N G

Es gelten nach wie vor alle Corona-Schutzvorschriften. Bitte haltet Abstand! Kein Kontakt! Bitte tragt Mundschutz! Bitte bleibt gesund!

Euer Vorstand

Aufrufe: 1304 Weiterlesen

Liebe TSVler,

wir alle sind der Verein!

Danke, dass Ihr nicht egoistisch seid.

Danke, dass Ihr unseren Wirt unterstützt.

Danke, dass Ihr geduldig seid.

Danke, dass Ihr hilfsbereit seid und anderen Hilfe anbietet. Danke, dass Ihr den Verein mit Spenden unterstützt.

 

Der TSV unterstützt die Eckpunkte und Regeln der bayerischen Staatsregierung nach wie vor uneingeschränkt.

Die ersten Lockerungen laufen bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich im Outdoor-Bereich. Nun kommt Indoor zurück.

Aufrufe: 1644 Weiterlesen

Liebe Sportler und liebe Freunde unseres TSV1904 Feucht,

die geplante Sonnwendfeier für den 27. Juni 2020 muss leider, wie viele andere Veranstaltungen auch abgesagt werden.

Mal sehen, vielleicht holen wir die Feier zur Wintersonnwende nach.

Viele Grüße und bleibt gesund,

Euer Vorstand

Aufrufe: 1548 Weiterlesen

Zum Schutz der Bevölkerung, insbesondere der älteren Bevölkerung, vor dem Coronavirus hat heute Ministerpräsident Markus Söder folgende Anordnung verlesen:

Ab kommenden Montag werden alle Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten in Bayern bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) geschlossen. Dann erfolgt eine Bestandsaufnahme wie es weitergeht.

Der TSV schließt sich dieser Anordnung vollumfänglich an und stellt den kompletten Sportbetrieb ab sofort bis zum Ende der Osterferien ein.

Feucht, 13.03.2020 10:20Uhr                                     Der Vorstand

Aufrufe: 1732 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

Mannschaft des Jahres 2019:

Die Erwachsenenmannschaft der TSV-Turner

Sonderpreisträger 2019:

TSV-Urgestein Günther Ammersdörfer

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Am Samstag, 15. Februar 2020, fand wieder die Sportpalette statt. Die Sportpalette ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Marktes Feucht mit dem TSV.

Der TSV gestaltet das Rahmenprogramm, die Gemeinde ehrt verdiente Sportler.

 

Aufrufe: 1925 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Aktuelle Meldungen

Wir laden herzlich zur Sonnwendfeier, zum Mixed Handball-Fun-Turnier und zum Ringen für ALLE am 29.06.2019 auf der Karl-Schoderer-Sportanlage ein.

Handball beginnt bereits um 14 Uhr und geht nahtlos in die Sonnwendfeier ab 18 Uhr über.

Wer sein Können auf der Matte unter Beweis stellen möchte, darf unter fachkundiger Anleitung ringen.

Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte Team vom Parkrestaurant.

Der Vorstand freut sich auf EUCH

Aufrufe: 2718 Weiterlesen

Der Antrag zum Thema Erweiterung wurde beschlossen.

Aufrufe: 2627 Weiterlesen

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top