• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Spitzenreiter nur Statist bei der großen Halbig-Show.

Mit einem verdienten 4:0-Heimerfolg über den letztjährigen Fast-Aufsteiger von der „Höhe 111“ machte der TSV 04 Feucht die Derby-Schmach vom vergangenen Wochenende beim 1. FC Altdorf wieder wett und erhält damit den Kontakt zur Tabellenspitze aufrecht. Die Völkel-Elf hatte über die gesamten 90 Minuten das Heft in der Hand und zeigte auch gutes Stellungsspiel gegen eine Höhenberger Elf, die überwiegend mit weiten Bällen agierte.

Aufrufe: 175 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Heimspieltag am Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Höhenberg am Segersweg.

Nach zwei sehr souveränen Auftritten der Völkel Truppe gegen den SV Postbauer (6:0) und die Reserve des FC Holzheim (5:0) folgte eine ernüchternde und überflüssige Niederlage im Derby gegen den FC Altdorf am letzten Spieltag. Dadurch sind die 04er heute natürlich gleich im Zugzwang gegen den Aufstiegsaspiranten aus Höhenberg, der in der letzten Saison um ein Haar das Ticket in die Kreisliga gelöst hätte.

Aufrufe: 100 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Im Spitzenspiel der Kreisklasse Ost trafen der FCA und die Gäste aus Feucht auf einander.

Nach einem kurzen Abtasten dann die erste gute Aktion der Heimelf. Der TSV konnte in der 9. Minute den Ball nicht klar klären, der Ball landete bei Moritz Trappe, der aus knapp 25 Metern die Kugel unhaltbar zur Führung in den Winkel schlenzte. Feucht brauchte allerdings nicht lange um sich zu erholen, ein Kopfball von Matthias Meinhardt landete an der Latte.

Aufrufe: 196 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Den zweiten Kantersieg in Folge landete die Völkel-Elf zuhause gegen die Bezirksliga-Vertretung des FC Holzheim.

Aufgrund einer kurzfristigen Änderung der Startformation dauert es etwas, bis sich die Heimelf in das Spiel einfand. Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste, doch Verteidiger und Kapitän Matthias Meinhardt konnte die Situation klären. Kurz danach gelang dem TSV mit der ersten nennenswerten Aktion gleich die Führung: Eine schöner Seitenwechsel von Björn Kreysig landete in den Füßen von Oli White, der sich prima durchtankte und eiskalt verwandelte (6.).

Aufrufe: 247 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Heimspieltag am kommenden Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Holzheim am Segersweg.

Während die zweite Mannschaft ein spielfreies Wochenende genießen kann, muss die Mannschaft von Coach Jan Völkel gegen Holzheim II ran. Das letzte Heimspiel gegen Sindlbach ist noch in den Köpfen vieler Zuschauer - leider nicht im positiven Sinn. Fehlender Einsatz, Laufbereitschaft, Passungenauigkeit und Unvermögen vor dem gegnerischen Tor waren die Gründe für die Heimniederlage.

Aufrufe: 194 Weiterlesen

Im Duell der beiden schwach gestarteten Teams – jeweils nur ein Punkt aus den ersten beiden Partien – machte der TSV 04 Feucht am Fuße des Dillbergs das halbe Dutzend voll.

Personell konnte die Völkel-Elf wieder auf die Urlauber Tobias Streller und Astrit Veliqi zurückgreifen. Auch Matthias Meinhardt und Serdar Özivgen waren wieder fit. In der achten Minute eröffneten die Feuchter den Torreigen: Oli White tankte sich prima über links durch, seine Vorlage vollstreckte Lukas Halbig mit einem satten Schuss aus 14 Metern in den rechten oberen Winkel.

Aufrufe: 324 Weiterlesen

Ein bittere Heimniederlage bezog der TSV zuhause gegen die Gäste aus dem Berger Ortsteil Sindlbach.

Die Hausherren zeigten wenig Laufbereitschaft, ein behäbiges Umschaltspiel und kamen daher kaum zur Entfaltung. In der 20. Minute geriet die Völkel-Elf ins Hintertreffen, als Dominik Fügl allein vor Keeper Chris Willig die Oberhand behielt und zur Gästeführung einlochte. In Minute 56 erhöhten die Gäste auf 0:2: Keeper Willig war gerade dabei, einen Schuss der Sindlbacher zu kontrollieren, Stürmer Marco Krauß ging dazwischen, spitzelte ihm den Ball aus den Händen und schob ins leere Tor ein.

Aufrufe: 294 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Heimspieltag am kommenden Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Sindlbach am Segersweg.

Nach einer guten Vorbereitung mit teils überzeugenden Spielen gegen höherklassige Gegner folgte für die Truppe von Jan Völkel am ersten Spieltag die Ernüchterung. In Berngau erreichten die Feuchter nur ein 2:2 Unentschieden. Einfache und unnötige Gegentore sowie fehlende Laufbereitschaft waren die Hauptgründe für den Punkverlust.

Aufrufe: 276 Weiterlesen

Mit einem Punkt trat die Zeidlerelf die Heimreise aus Berngau an.

Die Partie verlief von der ersten Minute an turbulent. Schon nach fünf Minuten gerieten die Mannen von Coach Jan Völkel in Rückstand, als Matthias Pröpster mit einem Drehschuss im Strafraum erfolgreich war. Vorausgegangen war ein missglückter Klärungsversuch der TSV-Verteidigung nach einer Freistoßhereingabe.

Aufrufe: 394 Weiterlesen

Berngau übte in den ersten fünf Minuten zwar Druck aus, geriet daraufhin jedoch ins Hintertreffen und blieb im gesamten Spiel chancenlos.

Mit einem Doppelschlag ging der TSV in der 22. Minute verdient in Führung. Astrid Veliqi setzte mit einem schönen Heber über die Abwehr Stephan Löhr in Szene, der souverän abschloss. Vier Minuten später war Löhr der Initiator: Er steckte auf Luca Bader durch, der im Eins gegen Eins die Nerven behielt und zum 0:2 traf.

Aufrufe: 656 Weiterlesen

Nach der überraschenden 0:1-Heimniederlage haben sich die Hoffnungen des TSV 04 Feucht auf den Relegationsplatz zwei, der zum Kreisliga-Aufstieg berechtigt, zerschlagen.

In einem lauen Sommerkick fand die Völkel-Elf nie richtig Zugriff zum Spiel. Und bei den wenigen Chancen, die Feucht sich herausspielte, fehlte einfach die letzte Konsequenz im Abschluss.

Aufrufe: 672 Weiterlesen

Der TSV Burgthann der im Abstiegskampf steckt, war beim Nachholspiel klar besser als die Feuchter, die jedoch ihrerseits auch nichts zu verschenken hatten, wollten sie ihre Chance auf den Relegationsplatz wahren.

Die Platzherren wurden gleich kalt erwischt, Ersatzkeeper Alexander Lutz konnte einen Torschuss der Gäste in der 4. Minute nur noch nach vorne abwehren, Sebastian Löhr war gedankenschnell zur Stelle und staubte zum 0:1 ab.

Aufrufe: 660 Weiterlesen

Liebe Fans, Sponsoren und Funktionäre, die Saison 17/18 neigt sich dem Ende.

Auch wenn das, im Winter ausgerufene, große Ziel Aufstieg aus eigener Kraft nicht mehr erreicht werden kann, geht eine insgesamt schöne Saison zu Ende. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga konnte die Mannschaft den Abwärtstrend stoppen und direkt wieder um den Aufstieg spielen. Die Saison hatte ihre positiven Highlights mit dem Heimsieg gegen Lauterhofen, aber leider auch die negativen englischen Wochen, in denen der Aufstieg vermutlich verspielt wurde.

Aufrufe: 674 Weiterlesen

Die Zuschauer sahen ein gutes Kreisklassenspiel zwischen dem SVU und dem aufstiegsambitionierten Gästen aus Feucht.

In der ersten Hälfte wiederholte sich im Großen und Ganzen das Hinspiel. Die Feuchter hatten viele Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. Ihre erste Möglichkeit, ein abgefälschter Schuss aus zwölf Metern, köpfte Dominik Hirschmann aus dem Tor. Die Unterferrieder liefen vorne gut an, verteidigten mit allem was sie hatten und versuchten durch Konter immer wieder Akzente zu setzen.

Aufrufe: 705 Weiterlesen

Recht eindeutig lief die Partie in Feucht ab. Der Ball befand sich hauptsächlich auf Seiten der Gastmannschaft.

Anfänglich ließen es die Feuchter aber noch an Konsequenz fehlen. Die SG Litzhohe/Pilsach ließ viele Flanken zu, die aber nicht zum Abschluss führten. Nach einer Flanke in den gegnerischen Strafraum kam Oliver White mit dem Fuß noch an den Ball, konnte ihn aber nicht mehr richtig platzieren und zielte links am Tor vorbei.

Aufrufe: 734 Weiterlesen

               Termine

Sep
30

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top