• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Im letzten Heimspiel zeigte die Elf von Jan Völkel in den ersten 30 Minuten die besten Saisonleistung, vermutlich sogar die beste Leistung der letzten Jahre.

Auch in den restlichen 60 Minuten bestimmte man das Spiel gegen den Spitzenreiter Höhenberg. Die Ausnahme waren leider die berühmten 5 Minuten, in denen die Höhenberger 2 Tore erzielten. Höhenberg konnte damit den Vorsprung auf die Jungs vom Segersweg auf 6 Zähler ausbauen.

Aufrufe: 91 Weiterlesen

Feuchts Veliqi zerlegt Litzlohe.

In einem hitzigen Spiel lief erstmal alles gegen die Gäste. Die Feuchter kamen schwer in die Partie und fingen sich in der 26. Minute prompt das 0:1.

Eine langen Ball der Hausherren konnten die Feuchter gleich dreimal nicht klären, SG-Stürmer Johannes Wittmann kam an die Kugel und vollendete humorlos links unten. Aber es sollte noch schlimmer kommen. Denn ab der 35. Minute spielten die Zeidler plötzlich in Unterzahl.

Aufrufe: 191 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Der TSV Feucht verpasste es im Spitzenspiel gegen Primus Höhenberg, den verdienten Lohn einzufahren.

Die Feuchter zeigten zwar in Durchgang eins ihre wahrscheinlich beste Saisonleistung, vergaßen aber in Person von Dennis Andörfer, Sebastian und Stephan Löhr sowie Francesco Restino in Führung zu gehen. Das wurde natürlich bestraft.

Aufrufe: 209 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Heimspieltag am Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Höhenberg am Segersweg.

Die Mannschaft von Jan Völkel empfängt mit dem SV Höhenberg den Spitzenreiter der Kreisklasse. Bemerkenswert ist auch die Punktausbeute der Gäste: Bislang ist man noch ohne Punktverlust. Die Feuchter können mit einem Sieg punktemäßig wieder mit den Gästen gleichziehen, bei einer Niederlage würde sich der Abstand aber auf sechs Punkte vergrößern.

Aufrufe: 149 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Als klarer Favorit gestartet, taten sich die Feuchter gegen die Berger Underdogs lange Zeit schwer und leisteten sich dabei ungewöhnlich viele Fehler.

Aber bereits der erste Angriff saß: Einen flotten Spielzug über Dennis Andörfer veredelte Sebastian Löhr per Direktabnahme zum etwas überraschenden 1:0 für die Gäste (13.). Nur zwei Zeigerumdrehungen später klingelte es erneut im Kasten der Hausherren,

Aufrufe: 322 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Mit einem souveränen 4:0-Heimsieg behielt der TSV im Derby gegen die Gäste aus Altdorf die Oberhand und zeigte eine Trotzreaktion auf die Niederlage vergangenen Sonntag in Lauterhofen.

Feucht nahm von Beginn an das Heft in die Hand, der FCA agierte lediglich mit langen Bällen. Das 1:0 für die Völkel-Elf erzielte Stephan Löhr mit einem Distanzschuss, der unhaltbar vom Altdorfer Eckstein abgefälscht wurde (22.).

Aufrufe: 292 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Im Top-Duell beim favorisierten SV Lauterhofen setzte es für die Elf von Trainer Jan Völkel die erste Niederlage im fünften Spiel.

Die Treffer für die „Lauterer“ erzielten Fabian Scherer (27.) und Alexander Wastl (67.). Feucht beendete das Match mit zehn Mann nach Platzverweis gegen Serdar Özivgen (85.). Zu allem Überfluss musste auch noch Sükrü Bayrakdar mit einer schweren Bänderverletzung ins Krankenhaus gebracht werden.

Aufrufe: 314 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Die Feuchter hatten es zu Beginn eilig. Bereits in der 4. Minute erzielte Luca Bader das 1:0.

LangeZeit passierte nichts, erst mit dem Halbzeitpfiff in der Nachspielzeit traf Sükrü Bayrakdar aus zehn Meter Entfernung flach ins lange Eck. Nach einem Foul an Bayrakdar in der 23. Spielminute konnte sich sogar Torwart Christopher Willig in Szene setzen: er verwandelte den Foul-Elfmeter zum 3:0 sicher.

Aufrufe: 370 Weiterlesen

Zum kommenden Heimspieltag begrüßen wir die Gäste aus Wendelstein. 

Während die Zweite Mannschaft der Feuchter am Sonntag spielfrei ist, trifft die Mannschaft von Jan Völkel auf den FC Wendelstein II. Die Gäste sind bislang noch ohne Punkt in der Kreisklasse und wollen gegen die Feuchter ihr erstes Erfolgserlebnis einfahren, um den Anschluss an das rettende Ufer nicht zu verlieren. 

Aufrufe: 278 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Einen hochverdienten Auswärtsdreier, insbesondere durch eine fußballerisch starke Vorstellung in Hälfte eins, gelang der Völkel-Truppe beim ambitionierten TSV Pyrbaum.

Nach rund zehn Minuten gingen die Feuchter durch Sükrü Bayrakdar nach toller Vorarbeit von Stephan Löhr mit 1:0 in Führung. Im Anschluss kreierten die Gäste weiterhin eine Vielzahl guter Möglichkeiten, doch wurden diese nicht konsequent zu Ende gespielt. Nichtsdestotrotz erzielte Stephan Löhr nach feinem Zuspiel von Astrit Veliqi das 2:0 in der 30. Minute.

Aufrufe: 391 Weiterlesen

Im Duell der Gewinner des ersten Spieltags besiegte der heimische TSV die Gäste aus Sindlbach verdient mit 2:0.

Die Elf von Trainer Jan Völkel knüpfte an die Leistung der Vorwoche an und spielte gefällig nach vorne, ohne jedoch sich zwingende Tormöglichkeiten herauszuarbeiten. Die einzige Chance zur Führung bot sich Astrit Veliqi, dessen Schuss nach einem Eckball durch einen Gästeverteidiger noch von der Linie gekratzt wurde.

Aufrufe: 513 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Zum Heimspieltag am kommenden Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Sindlbach.

Mit großer Spannung wurde der Auftakt in die neue Saison erwartet. Fast sechs Wochen harter Vorbereitung lagen hinter der Herrenmannschaft und jeder einzelne war heiß auf den Ligastart.

Aufrufe: 510 Weiterlesen

Eine über die gesamte Spieldauer überlegene Feuchter Elf sicherte sich einen verdienten Auswärtserfolg bei der Bezirksliga-Vertretung des FC Holzheim.

Das Völkel-Team war von Anfang an sehr präsent und riss das Spielgeschehen an sich. Den Führungstreffer markierte Astrit Veliqi per Kopfball nach Flanke von Francesco Restino (19.).

Aufrufe: 465 Weiterlesen

Der TSV Winkelhaid startete das Gastspiel in Feucht sehr offensiv und war in der ersten Halbzeit vor Allem durch seine Standards brandgefährlich.

Nach 20 Minuten ging allerdings der Gastgeber in Führung. Eine Flanke von Björn Kreyßig musste Dennis Andörfer nur noch einschieben.

Nach der Halbzeit nutzten die Feuchter ihre Gelegenheiten zum Führungsausbau nicht und kassierten nach einem Fehlpass von Ali Ötztürk durch einen Konter den Ausgleichstreffer.

Aufrufe: 697 Weiterlesen

Zum Heimspielwochenende am Sonntag begrüßen wir die Gäste aus Winkelhaid.

Die erste Mannschaft der Winkelhaider benötigt noch einen Punkt, um sich den direkten Klassenerhalt zu sichern. Mit dem Sieg gegen Schwand und dem Unentschieden gegen Wolfstein in der letzten Woche haben die Gäste die Grundlage für eine weitere Saison in der Kreisliga geschaffen. In Feucht wird es nächstes Jahr leider keine weitere Saison in der Kreisliga geben.

Aufrufe: 635 Weiterlesen

               Termine

Nov
26

Sonntag 14:00 - 17:00

Dez
9

Samstag 18:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top