• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Rainer Schnelle

Rainer Schnelle

Rainer Schnelle hat noch keine Informationen über sich angegeben

Die Ringer des TSV Feucht treiben weiterhin auf der Welle des Erfolges.

Am Sonntag erkämpfte sich Michael Vogl in dem mit knapp 80 Teilnehmern besetzten Bayerischen Jugendmeisterschaften der Altersklasse C bis 50 Kg den ersten Platz. Mit dem Titel darf sich der junge TSV Sportschüler von der Bertold- Brechtschule in Nürnberg auf eine Einladung zum Leistungslehrgang in die Sportschule Oberhaching freuen. Die jungen Ringer machen seit geraumer Zeit, durch ihre hervorragenden Ergebnisse beste Werbung für ihren Sport, es wäre wünschenswert, wenn sich unser Team vergrößern würde.

Aufrufe: 877 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am kommenden Samstag den 28.01. erwarten die TSV Damen die SG Weiden/Vohenstrauß. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in der Zeidlerhalle in Feucht.

Für den Spieltag nehmen sich die Feuchterinnen vor, vor allem die Fehler im eigenen Aufschlagspiel abzustellen. Das war unter anderem der Schwerpunkt der letzten Trainingswoche. Zu viele Fehler hatten letzte Woche die Mannschaft zu sehr verunsichert und waren einer der Hauptgründe für die Niederlage gegen Mömlingen.

Aufrufe: 652 Weiterlesen

Nachdem bei den Jugend Bezirksmeisterschaften im Freistiel beim TSV Weißenburg die Leistung noch in den Ferien steckte, Michael Vogl 4 Platz, Nuri Can Dönmez 3 Platz und Lano Schiller 6 Platz, zeigten die jungen Ringer nach einem kleinen Anpfiff vom Trainerteam um Andreas Vogl eine Woche später bei den Bezirksmeisterschaften im Griechisch- Römischen Stiel beim ASV Neumarkt ihr wahres Können.

Aufrufe: 894 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Motiviert starteten die TSV Damen in das Rückrundenspiel gegen den TSV Mömmlingen.

Zu Beginn lieferte man sich im ersten Satz ein Kopf an Kopf Rennen, dann ließ man den Gast jedoch stetig ein paar Punkte Vorsprung. Bei einem Stand von 18:23 wendete sich das Blatt durch starke Aufschlage von Steffi Birner, diese Serie gab der Mannschaft neuen Mut und man konnte zu einem 24:24 ausgleichen. Nun war Nervenstärke gefragt, die Feuchterinnen blieben konzentriert und holten sich den Satz mit 27:25.

Aufrufe: 706 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag, den 21.01.2017 empfangen die Volleyball-Damen des TSV Feucht zum ersten Heimspiel des Jahres den TV Mömmlingen. Die Gäste, die den weiten Weg aus Unterfranken auf sich nehmen, belegen derzeit den 8. Platz der Bayernliga Nord und logieren somit zwei Plätze vor dem Tabellenletzten TSV Feucht.

Im Hinspiel hatten die Feuchter Mädels einen Satz lang gezeigt, dass die Mömmlingerinnen durchaus schlagbar waren. Auch ohne etatmäßige Zuspielerin konnten die Feuchterinnen einen Satz gewinnen und zeigten eine kämpferische Leistung.

Aufrufe: 673 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag den 14.01. starteten die Feuchter Damen nach einer fünfwöchigen Pause an sich hochmotiviert in die Rückrunde der Saison. Es stand gleich ein Derby auf dem Plan, gegen den TSV Zirndorf. 

Obwohl das Hinspiel im Oktober mit 3:1 an die Mannschaft aus Zirndorf ging, hatten sich die feuchter Mädels um das Trainerduo Hoefer/Wolfsteiner viel für das Match vorgenommen, hatte man doch zu Beginn der Saison gegen den Nachbarn gar nicht so schlecht ausgesehen.

Aufrufe: 664 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag den 14. Januar startet die 1. Damen des TSV Feucht nach der Winterpause in die Rückrunde der Saison.

Die Hinrunde fiel für die Feuchterinnen um das Trainergespann Hoefer/Wolfsteiner ohne Sieg aus, doch davon will sich die Mannschaft nicht unterkriegen lassen. In der 3 - wöchigen Winterpause haben die Spielerinnen Kraft getankt, das Zusammenspiel in der Mannschaft weiterhin verbessert, das Saisonziel neugesetzt und sind so wieder hochmotiviert ins Training gestartet.

Aufrufe: 677 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Tennis

Tennis-Jugend spielt in der Halle am Chormantelweg.

Auch in diesem Jahr fand das inzwischen traditionelle Hallenturnier der Tennisjugend vom TSV 1904 Feucht in den Weihnachtsferien statt. Die mehr als 20 Jugendlichen ermittelten am Dreikönigstag in den Altersgruppen 10, 12 und 14 Jahre ihren Sieger. Die zahlreichen „Sponsoren“ fieberten mit Ihren Favoriten mit und sahen spannende Begegnungen, insbesondere bei den Endspielen.

Aufrufe: 790 Weiterlesen

In der 1. Kreisliga belegt die 1. Mannschaft des TSV Feucht den 2. Platz und hätte im Augenblick auf dem Relegationsplatz die Möglichkeit, in die 3. Bezirksliga aufzusteigen.

Das Team zeigte insgesamt eine geschlossene Leistung, in der Bernhard Hofmann mit einer Bilanz von 17:0 (!!!) im vorderen Paarkreuz, für ein herausragendes Einzelergebnis sorgte. In der Rückrunde sollte auf jeden Fall der 2. Tabellenplatz gesichert werden, um den Aufstiegstraum weiter vor Augen zu haben.

Aufrufe: 837 Weiterlesen

Toller Erfolg für die U19 des TSV. Mit einem 2:1 Sieg im Überkreuzspiel gegen die JFG Rothsee Süd, zieht sie in die Endrunde der HKM ein.

Als sich die 04’er vor zwei Wochen in Pyrbaum für die 2. Runde der diesjährigen HKM qualifizierten, hat man das als schöne Zugabe gerne mitgenommen. So richtig daran glauben, dass die Geschichte in Burgthann weitergeschrieben wird, wollte aber niemand.

Aufrufe: 1074 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fussball Berichte

Matthias Zahn investiert in sein Ehrenamt pro Jahr 1300 Stunden.

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in München Vereinsmitarbeiter aus ganz Bayern mit dem „BFV-Ehrenamtspreis 2016“ ausgezeichnet. Zu den Geehrten gehört auch Matthias Zahn, stellvertretender Jugendleiter beim TSV 1904 Feucht, dessen Leistungen und die der anderen 23 Kreissieger im GOP Varieté-Theater von Verbands-Ehrenamtsreferent Dieter Habermann und Ehrengast Horst Hrubesch (Europameister 1980) gewürdigt wurden.

Aufrufe: 1362 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

15 Minuten Verspätung bei der Anreise auf Grund einer Vollsperrung und zum Anpfiff gerade noch das Trikot übergezogen. Kein großes Einwerfen, eine Minute taktische Vorbereitung, das war der Start in den 6. Spieltag und dann auch noch gegen den Tabellenführer aus Regensburg. Und was für ein Start.

Die Feuchter Jungs, angeführt vom sehr gut aufgelegten Spielmacher und Verteiler Ansgar H. zeigten bereits in der Anfangsphase, dass das Wurf- und vor allem das Abwehrtraining der letzten 14 Tage fruchtbaren Boden hatte.

Aufrufe: 784 Weiterlesen

Am 2. Adventwochenende veranstaltete die Handballabteilung des TSV 04 Feucht ihre alljährliche Weihnachtsfeier. Abteilungsleiter Reinhold Wilken konnte an diesem Abend fast 170 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der weihnachtlich dekorierten TSV-Halle begrüßen.

Nach einem kleinen Sketch, der von unserem Vergnügungsausschuss vorgetragen wurde, ging es an die Verlosung der Tombola-Hauptpreise.

Aufrufe: 874 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Frauen

Die Handball-Damen der SG Altenfurt/Feucht gewinnen gegen den TV Gunzenhausen mit 19:7 und bleiben damit zur Winterpause an der Tabellenspitze.

Im neunten Punktspiel der Saison ging es für die SG Altenfurt/Feucht gegen den Tabellenletzten. Es wurden wenige Tore der Heimmannschaft und eine hohe Tordifferenz erwartet. In der ersten Halbzeit ging die SG Altenfurt/Feucht souverän in Führung, der Angriff des TV Gunzenhausen führte nur zu einem erfolgreichen Abschluss.

Aufrufe: 915 Weiterlesen

Seit Anfang Oktober 2016 wird auch beim TSV 1904 Feucht Minibasketball angeboten. Seitdem kommen immer mehr Grundschüler zum Training. Das Projekt Minibasketball wurde durch Coach Sherick Elcamel mit der Unterstützung des TSV Vorstands ins Leben gerufen.

Aller Anfang ist schwer! Da der TSV 1904 Feucht zu Beginn keine eigenen Basketbälle hatte, sprangen hier die Basketballer des TV Altdorf ein. Coach Sherick: „Vielen Dank an Markus Herrmann, Abteilungsleiter der Basketballer, dass er uns für die ersten 4 Wochen Bälle zur Verfügung gestellt hat“.

Aufrufe: 979 Weiterlesen

               Termine

Jun
24

Samstag 18:00 - 23:00

Jul
9

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top