• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Rainer Schnelle

Rainer Schnelle

Rainer Schnelle hat noch keine Informationen über sich angegeben

Einen ungefährdeten Sieg fuhren die Feuchter gegen die Gäste aus Höhenberg ein.

Zwar lässt das knappe Ergebnis etwas anderes vermuten, doch die Feuchter verpassten es, aus ihrer Vielzahl an Torchancen mehr Kapital zu schlagen. Das 1:0 fiel nach einer Hereingabe von der rechten Seite.

Aufrufe: 1136 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 2. Mannschaft Berichte

Sindlbach bestimmte zu Beginn der Begegnung das Geschehen und hatte zahlreiche klare Torchancen, die sie allesamt vergaben. So dauerte es bis zur 21. Minute, ehe es mit dem Führungstreffer klappte. Nach einem langen Ball dribbelte sich ein FCS-Stürmer in den Strafraum, legte quer, so dass sein Mitspieler nur noch den Ball über die Linie schieben musste. Nach dem Rückstand wurde der TSV wesentlich aktiver. Zwei Ecken von Dennis Andörfer sorgten für Gefahr.

Aufrufe: 1106 Weiterlesen

Im zweiten Spiel der noch jungen Saison war die JSG Nürnberger Land zu Gast in der Zeidler Sporthalle.

Im ersten Spielabschnitt war es ein zerfahrenes Spiel, Feucht kam nicht so richtig ins Spiel und die JSG nutzte die Unachtsamkeit in der TSV-Abwehr geschickt für sich aus. So blieb es über die Spielstände 2:1; 6:5 und 9:6 bis zur 18 Minute ein offenes Spiel. Ab diesem Zeitpunkt ging dann ein Ruck durch das Team und es schien so, als hätte die Mannschaft den richtigen Hebel gefunden, denn es wurde besser kombiniert und im Torabschluss sicher abgeschlossen.

Aufrufe: 1007 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Gegen die favorisierten Wendelsteiner erkämpfte sich der TSV 04 Feucht einen verdienten Zähler nach zuletzt vier Niederlagen am Stück.

Die Gastgeber nahmen zu Beginn das Heft in die Hand und kamen zu Gelegenheiten, doch nach und nach kämpfte sich die Steuer-Elf besser in die Partie und ging in der 17. Minute mit 0:1 in Führung: Björn Kreyßig mit einem feinen Zuspiel auf Stephan Löhr, der die Kugel alleine vorm Torwart eiskalt verwandelte.

Aufrufe: 1058 Weiterlesen

Zum Saisonbeginn starteten die Feuchter Volleyball-Damen mit einem Heimspiel gegen den TSV Zirndorf, der bereits aus der letzten Saison bekannt ist und seinen Bayernligakader um drei Spielerinnen verstärkt hat. (1:3 – 18:25, 13:25, 29:27, 20:25)

Unverhofft konnte Feucht dank der Flugausfälle bei TUIfly  doch noch auf den fast kompletten Kader zugreifen. Der erste Satz begann relativ ausgeglichen, allerdings verschafften sich die Gäste aus Zirndorf immer wieder einen kleinen Vorsprung. Diesen konnten sie zum Ende hin ausbauen und den Satz mit 25:18 verdient für sich entscheiden.

Aufrufe: 891 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Samstag starten die Bayernliga-Volleyballerinnen des TSV Feucht mit ihrem ersten Heimspieltag (Spielbeginn 19 Uhr, Zeidlerhalle) in die neue Saison. Zu Gast ist der TSV Zirndorf, welcher sich durch die Relegation in der Bayernliga halten konnte, deshalb aber nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist.

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt der letzten Saison, muss sich das Team, bedingt durch einige Ab- und Zugänge, neu zusammenfinden, denn die Truppe hat sich zur neuen Saison gehörig verändert, viele Etablierte haben den TSV verlassen.

Aufrufe: 925 Weiterlesen

In einem tollen Flutlichtspiel gelang den 04’ern der erste Dreier der noch jungen Saison.

In der ersten Halbzeit war davon allerdings wenig zu sehen. Die körperlich und spielerisch starken Gäste, brachten die Feuchter ein ums andere Mal in Verlegenheit. Allerdings übertrafen sie sich auch im Auslassen bester Torchancen. Entweder sie trafen das Tor nicht oder der Ball wurde in letzter Sekunde noch von der Linie gekratzt. Völlig überraschend ging der TSV mit 1:0 (32.) in Führung und stellte damit den Spielverlauf völlig auf den Kopf.

Aufrufe: 1187 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 2. Mannschaft Berichte

Die Feuchter Reserve war zu Beginn gut im Spiel. Ein Lattenschuss und noch eine weitere Chance per Kopf ließen die Hausherren jedoch ungenutzt.

Das sollte sich rächen, denn mit der ersten Möglichkeit erzielten die Gäste gleich das 0:1: In der 20. Minute traf Markus Hollweck nach einem feinen Doppelpass zur Führung. Das 2:0 und 3:0 für die Oberölsbacher fiel dann jeweils durch einen direkt verwandelten Freistoß (30./Philipp Hiereth und 37. Sebastian Kerschensteiner). Zwischendurch musste noch Stefan Kaidel mit Rot vom Platz.

Aufrufe: 1195 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

In einem äußerst fairen Derby kassierte der TSV 04 Feucht eine verdiente Heimniederlage gegen die ambitionierten Gäste aus Rasch.

Bereits nach zwei Minuten ging Rasch durch Tobias Birkelbach in Front, der nach einem zu kurzen Abspiel eines Feuchter Verteidigers dazwischen ging und Keeper Willig keine Abwehrchance ließ. Die Heimelf steckte den Schock gut weg und kam in Minute 20 durch einen Fernschuss von Serdar Özivgen zum 1:1-Ausgleich. Nur fünf Minuten später erzielte TSV-Stürmer Dennis Andörfer sogar das 2:1,

Aufrufe: 1136 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U7/1-Junioren Berichte

Die G1 Junioren glänzten bei ihren ersten zwei Turnieren der diesjährigen Freiluftsaison.

Beim PUMA-Cup des FV Röthenbach b. Altdorf, an dem noch der TSV Winkelhaid und der 1. FC Altdorf teilnahmen, konnten die G1 Junioren den Turniersieg feiern. Im Modus jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel überzeugten die Kicker des TSV mit viel Engagement, Spaß und Treffsicherheit.

Aufrufe: 1286 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Fußball Frauen

Drittes Spiel, dritter Sieg! Es läuft gerade bei der (SG) TV Büchenbach/TSV Feucht!

Wieder zeigten die Mädels gegen den FC Frickenfelden eine hervorragende Leistung, obwohl sich der Gegner gut präsentierte und immer wieder gefährlich vor dem Tor von Maraike Heyder auftauchte. Die war aber an diesem Tag nicht zu bezwingen. In der 15. Minute war es Celine Schaa, die eine Flanke von Antonia Einecke ins Tor unhaltbar zum 1:0 einschob.

Aufrufe: 1057 Weiterlesen

Eine unglückliche Niederlage kassierten die Feuchter beim Aufstiegsaspiranten Großschwarzenlohe.

Die Gäste dominierten die erste Hälfte und hätten bereits nach gut einer Viertelstunde mit zwei Toren führen müssen, jedoch konnten die Brüder Sebastian und Stephan Löhr ihre Chancen nicht im Kasten der Gastgeber unterbringen. Nichtsdestotrotz ging der TSV mit 1:0 in Front (17.): Stephan Löhr wurde im Strafraum gelegt, den fälligen Elfer versenkte sein Bruder Sebastian.

Aufrufe: 1041 Weiterlesen

Die SG war von Anfang an spielbestimmend, die Gastgeberinnen hielten anfangs noch mit, konnten aber den 0:1-Rückstand in der 21. Minute durch Antonia Einecke letztendlich doch nicht vermeiden. Sophie Reichmann legte nur sechs Minuten später mit dem 0:2 nach, mit ihrem zweiten Treffer erhöhten Antonia Einecke (40.) und Lisa Engelmann (45.) zum 0:4-Pausenstand.

Aufrufe: 1071 Weiterlesen

Die schwarze Serie der Feuchter Reserve hält weiter an.

Eine indiskutable Abwehrleistung ermöglichte Stöckelsberg den Kantersieg. Zahlreiche individuelle Fehler im Feuchter Defensivverbund brachte den TSV bereits in der ersten Hälfte mit 0:4 ins Hintertreffen. Ein abgefälschter Schuss sorgte in der zehnten Minute erstmals für Gefahr beim Stöckelsberger Schlussmann. Nach einer halben Stunde hatte dann Julian von Kleinsorgen die nächste Chance für die Hausherren.

Aufrufe: 1193 Weiterlesen

Immer wieder gab es in den letzten Jahren Anfragen, ob der TSV 1904 Feucht nicht auch Basketball in seinem ohnehin schon reichhaltigen Sportangebot hat.

Nach langer Suche ist es uns nun gelungen mit Sherick Elcamel einen äußerst engagierten und kompetenten Übungsleiter für den TSV zu gewinnen.

Los geht es am Montag, den 19. September von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Zeidlerhalle in Feucht. Damit Sherick besser planen kann, möchten wir bei Interesse darum bitten, dass ihr euch unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name und Alter anmeldet.

Aufrufe: 2717 Weiterlesen

               Termine

Jun
24

Samstag 18:00 - 23:00

Jul
9

Sonntag 14:00 - 16:30

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top