• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Armin Hoefer

Armin Hoefer

Armin Hoefer hat noch keine Informationen über sich angegeben

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Mit einem Sieg und einer Niederlage kamen die U14-Volleyballerinnen des TSV Feucht aus Bad Windsheim zurück.

Dabei mussten sich die Mädels eingestehen, dass sie gerade gegen den Primus aus Bad Windsheim irgendwann mal an ihre eigene Stärke glauben müssen um auch das zweifelsohne vorhandene Potential durchgängig abrufen zu können. Die nächsten Lernziele wurden noch am gleichen Tag beschlossen. Es war wieder mal soweit, die Volleyballerinnen des TSV Feucht wollten versuchen, erstmals gegen den Dauersieger Bad Windsheim zu bestehen. Doch es war wie so einige Male, irgendwie bekommen die TSVlerinnen gegen diesen Gegner genau dann ihre Leistung nicht mehr auf das Parkett, wenn man das Spiel ausgeglichen gestalten kann oder gar in Führung liegt.

Aufrufe: 31 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt mit zwei klaren Siegen geht es für die U14-1-Volleyballerinnen des TSV Feucht am zweiten Spieltag gleich gegen den Primus in diesem Jahrgang und gegen „gute, neue“ Bekannte.

Am Sonntag ab 10 Uhr (Bad Windsheim, Sporthallenweg, Dreifachturnhalle im Schulzentrum) kreuzen die TSVlerinnen zunächst die Klingen mit dem Serienmeister TV Bad Windsheim um anschließend auf die Mädels des SV Schwaig zu treffen. Seit Jahren hat der TV Bad Windsheim diesen Jahrgang sicher im Griff und holt sich immer wieder die Mittelfränkische Meisterschaft, Und die Mädels des TSV Feucht kämpfen Jahr für Jahr darum, die zweite Kraft zu bleiben.

Aufrufe: 69 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Die U16-Volleyballerinnen der SG Feucht-Schwaig waren ausgezogen um mutig zu zeigen was sie schon können, als Team zusammenzuwachsen und sich spielerisch und taktisch Schritt für Schritt für „Höheres“ in der Zukunft fit zu machen.

Sie unterlagen dabei gegen den Topfavoriten TSV Ansbach und den TV Altdorf wie erwartet jeweils 0:2, haben sich aber gegen diese Gegner glänzend verkauft und präsentierten sich deutlich weiter, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen erhofft hatten.

Aufrufe: 251 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Am Sonntag um 10 Uhr wird es für die neuformierte Spielgemeinschaft des TSV Feucht mit des SV Schwaig in Ansbach erstmals ernst (Theresien-Gynmasium, Schreibmüllerstr. 10).

Die U16-Volleyballerinnen messen sich gleich bei ihrem ersten U16-Spieltag mit den besten zwei Teams in Mittelfranken und werden versuchen, möglichst viel vom zu erwarteten Lehrgeld in naher Zukunft gewinnbringend einsetzen zu können.

Aufrufe: 272 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Mit zwei souveränen Siegen katapultierten sich die U14-Bezirksliga-Volleyballerinnen des TSV Feucht direkt vom Startblock an die Poleposition der Liga.

Weder die Mädels der DJK Allersberg noch der Post SV Nürnberg konnten dabei die Feuchter Mädels ernsthaft fordern. Die TSVlerinnen zogen stark durch und nutzen die Chance, um sich in der neuen Formation weiter einzuspielen. Es war der erste Auftritt von Norina Weiß und Lena Kohlhase mit der TSV-Raute auf der Brust und man merkte allen Mädels noch an, dass sie sich auf dem Spielfeld im Wettkampfmodus erstmal etwas beschnuppern mussten.

Aufrufe: 285 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Eine lange und spannende Vorbereitung geht für die U14/1-Volleyballerinnen des TSV Feucht zu Ende.

Die letztjährigen Teilnehmerinnen an den Bayerischen U13-Meisterschaften wollen gemeinsam mit ihren hoffnungsvollen Neuzugängen am Sonntag ab 10 Uhr in Allersberg (DJK Halle, Pyrbaumer Str. 67) gegen den gastgebenden DJK sowie den Post SV Nürnberg mit Vollgas in die neue Saison starten.

Aufrufe: 316 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die U13-Volleyballerinnen des TSV Feucht hatten sich wieder zur Bayerischen Meisterschaft qualifiziert, dieses Mal als Vierter des Nordens, einen Platz besser als im Vorjahr.

Gespannt waren die Verantwortlichen, ob die Kluft zwischen Nord und Süd noch größer geworden war. Doch am Ende ihres Husarenrittes sollten die TSV-Mädels das Ergebnis des Vorjahres sogar noch toppen mit der Erkenntnis, gegen jeden Gegner mitspielen zu können.

Aufrufe: 815 Weiterlesen

FEUCHT/ALTDORF – Mittelfranken zeigte Flagge auf den Nordbayerischen Meisterschaften der U13-Volleyballerinnen in Hahnbach in der Oberpfalz. Rein sportlich stark aber auch als tolle Einheit präsentierten sich die vier mittefränkischen Teams. Der Lohn für den Bezirk sind drei Vertreter bei den Bayerischen Meisterschaften.

Neben dem TSV Feucht und dem TV Altdorf hatten sich der Meister SV Bad Windsheim und der TSV Ansbach bei den mittelfränkischen Meisterschaften für die Nordbayerischen qualifiziert. Dort hatten sich die Teams schon in Worten eingeschworen – „heute waren wir Gegner, in Hahnbach wollen wir zeigen, was wir in Mittefranken draufhaben.“

Aufrufe: 1085 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Wochenende geht es für die „Erste“ U13 des TSV Feucht in Hahnbach zur nordbayerischen Meisterschaft.

Dort messen sich die Volleyball-Mädels mit den besten Teams aus Unter- und Oberfranken sowie der Oberpfalz. Mittelfranken wird vom Meister SV Bad Windsheim, dem „Vize“ TSV Feucht, dem TSV Ansbach und dem TV Altdorf vertreten. Es ist wie im letzten Jahr der verdiente Lohn für eine starke Saison.

Aufrufe: 1068 Weiterlesen

Die U13-Volleyballmädels des TSV Feucht rockten den Ritt auf der konditionellen Rasierklinge erfolgreich und belohnten sich nicht nur mit einem tollen zweiten Platz, sondern auch mit der erneuten Qualifikation zur nordbayerischen Meisterschaft. Chapeau ihr Kämpfer!

Nervlich waren am Sonntag früh schon alle beteiligten Feuchter ruiniert. Denn seit Dienstagabend beherrschten stündliche Wasserstandsmeldungen über Höhe des Fiebers die Whatsapp-Gruppen.

Aufrufe: 1201 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Sonntag ab 10 Uhr finden in der Zeidlerhalle die Mittelfränkischen Meisterschaften der U13-Volleyballerinnen statt.

Um den Titel kämpfen der TV Bad Windsheim, der TSV Ansbach und der TC Höchstadt in der Gruppe A, sowie die Gastgeberinnen des TSV Feucht mit den Vertretungen des TV Altdorf und der DJK Allersberg in Gruppe B. Die ersten Vier qualifizieren sich zu den Nordbayerischen Meisterschaften.

Aufrufe: 1157 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Die mittelfränkischen Meisterschaften waren ein würdiger Abschluss für die Volleyballsaison der U14-Spielgemeinschaft Feucht/Ochenbruck. 

Dem Team gelangen einige sehr gute Sätze, in denen die Konkurrenz richtig kämpfen musste, am Ende kam aber nicht mehr als der letzte Platz heraus.
Nach dem Abschlusstraining am Donnerstag ging das große Zittern los. Zunächst musste Jule Rieger und dann auch noch Sophie Götz gesundheitlich die Segel streichen. Die Woche zuvor war Anna Lehmphul außer Gefecht und konnte somit nur einmal trainieren.

Aufrufe: 1228 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Am Sonntag geht es für die U14-Volleyballmädels der Spielgemeinschaft Feucht / Ochenbruck zur mittelfränkischen Meisterschaft nach Ansbach (Spielbeginn 10 Uhr, Theresien-Gymnasium, Schreibmüllerstr. 10).

Nach dem Husarenstück, als die SG das Qualifikationsturnier überraschend gewann und sich tatsächlich qualifizieren konnte, ist das der wohl verdiente Lohn am Ende einer starken Saison.

Aufrufe: 1086 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

Mit einer überzeugenden Teamleistung hat die Spielgemeinschaft Feucht / Ochenbruck bei den U14-Volleyballerinnen einen Überraschungscoup gelandet und das Qualifikationsturnier zur mittelfränkischen Meisterschaft gewonnen. Dafür musste das Team nicht nur manche Nervenschlacht bewältigen sondern im Endspiel auch körperlich voll an ihre Grenzen gehen.

Zunächst stand das Duell mit dem Kreisligameister TSV Dürrwangen an. Ein Gegner der mit toller Moral und einem klasse Kämpferherz ausgestattet war, spielerisch aber der SG nicht so ganz das Wasser reichen konnte.

Aufrufe: 1114 Weiterlesen

Die U14-Spielgemeinschaft der Feuchter und Ochenbrucker Volleyballerinnen belohnt sich am Sonntag in Feucht (Zeidlerhalle, Spielbeginn 10 Uhr) mit dem Qualifikationsturnier zur Mittelfränkischen Meisterschaft für eine starke Saison.

Dabei geht die SG sicherlich nicht als einer der Favoriten ins Rennen, aber jedem Gegner soll zumindest alles abverlangt und auf den Zahn gefühlt werden.

Erstmals ins Rennen gegangen und das auch gleich in der höchsten mittelfränkischen Liga, diese Herausforderung haben die Mädels mit Bravour gemeistert. Die erste Saisonhälfte war zum Lernen, sich kennenlernen und als Team zusammenzuwachsen da.

Aufrufe: 1330 Weiterlesen

               Termine

Dez
15

Samstag 18:00 - 23:00

Jun
22

Samstag 17:00 - 23:00

FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top