Turnabteilung

Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


Neue Kinderturnstunde am Dienstag von 15.00-15:45h bei Sonja Ittner!
Beginn ab 08.10.19


  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte


Vor den wohlverdienten Sommerferien trafen sich die ca. 60 aktiven TGW/KGW (Turnen, Singen, Tanzen, Laufen, Werfen) Turnerinnen, Turner und Trainer zusammen mit Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Karl-Schoderer-Halle um die zurückliegende Wettkampfsaison abzuschließen und gemeinsam zu feiern.
Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 15 Jahren präsentierten zu dieser Gelegenheit noch einmal ihre Boden-Kasten-Übungen, Lieder und einen Tanz und ernteten dafür viel Applaus. Anschließend klang der Abend bei einem von den Eltern reich bestückten Buffet mit einem gemütlichen Beisammensein, bei leider etwas kühlem Wetter auf der Sportanlage aus.
Im September geht es dann wieder mit hoffentlich viel Elan in die neue Saison.
Interessierte Kinder und Jugendliche, besonders gerne auch Jungs, die Interesse an dieser vielseitigen Sportart haben, sind herzlich eingeladen ein Schnuppertraining zu vereinbaren (Tel. 09128/15788 oder 09128/15950).

Aufrufe: 4981 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Großaufgebot des TSV04 Feucht beim Feuchter Kirchweihumzug. Nahezu alle Abteiteilungen des TSV nutzen die Möglichkeit sich beim großen Festumzug zur Feuchter Kirchweih den zahlreichen Zuschauern an der Strecke zu präsentieren. Die Turnabteilung war von den Kleinsten bis zu den Größten vertreten. Unsere Turnmädchen und zwei Turner nutzten die Gelegenheit um Werbung für ihren tollen Sport zu betreiben. Mit Hula Hoop Reifen, Springseilen, Einrädern und einigen Turnelementen die man auf Asphalt vorführen kann, begeisterten sie die Zuschauer. Auch unsere Kleinsten liefen aufgeregt im Zug mit und präsentierten voller Stolz den TSV Feucht. Angeführt vom 1. Vorsitzenden Klaus Schoderer ging es in der Bahnhofstraße los. Über den Kreisel und die Hauptstraße ging es zum Alten Friedhof. Dort wurde gewendet und über die Altdorfer Straße schlängelte sich der Zug zum Kirchweihplatz. Die Gemeinde spendierte für alle Turnerinnen und Turner noch ein Getränk. Allgemeiner Tenor war am Ende, dass man das nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen will. (Viele tolle Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie)

 

 

 

Aufrufe: 4720 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Mit sechs Mannschaften im Turner- und Kindergruppenwettstreit und einem Starter im Turnerjugendvierkampf war der TSV nicht nur der teilnehmerstärkste Verein der Veranstaltung sondern mit 5 Platzierungen auf dem Treppchen auch sehr erfolgreich.

Die Jugendmannschaft mit Isabelle Andreä, Anja Detmar, Jasmin Danke, Annika Friedrich, Carina Götz und Miriam Roth startete in der Wettkampfklasse TGW light. In den Disziplinen Boden-Kasten-Turnen, Singen und 6x75 m Staffellauf zeigten die Mädchen vor allem im Singen und Laufen hervorragende Leistungen und konnten sich am Ende Platz 3 hinter Hilpoltstein I und II sichern.

In der Wettkampfklasse TGW Nachwuchs II (11 -  14 Jahre) starteten gleich zwei Feuchter Mannschaften. In den Disziplinen Boden-Kasten-Turnen, Singen, 8x75m Staffel und Ballweitwurf starten: Lara Bothmann, Lisa-Marie Fix, Miriam Dingfelder, Luisa Lichtenstein, Sarah und Marius Schnelle, Loretta Lehmann, Franziska Wild, Kim Weigel, Christina Zickermann, Laura Bauer und Julia Zapf.

In der selben Wettkampfklasse gingen Kim-Lara Bies, Stefanie Andreä, Hannah Bruckner, Nadine Geier, Alicia Mühe, Vanessa Weingart, Jule Wolf, Kerstin Lindner, Jannika Hörauf, Robin Lohmann, Annika Götz und Marie Hawranek in den Disziplinen Boden-Kasten-Turnen, Tanzen, 8x75 m Staffel und Ballweitwurf an den Start. Nach einem äußerst spannenden Wettkampf gelang den beiden Teams das fast unmögliche und landeten mit exakt gleicher, prima Punktzahl von 35,25 von 40 möglichen Punkten beide auf dem 3. Platz. Dies lässt für das kommende Wochenende beim Fränkischen Turnerjugendtreffen in Coburg wieder einen spannenden Wettkampf erwarten.

Auch in der Wettkampfklasse KGW I (6 – 12 Jahre) gingen wieder zwei Feuchter Teams an den Start. Beide starteten in den Disziplinen Boden-Kasten-Turnen, Singen, 6x50m Staffellauf und Überraschungsaufgabe. Die Mannschaft der etwas älteren Mädchen mit Susanna Danke, Svenja Nerreter, Kristin Geier, Sandra Lindner, Karina Zapf, Hanna Roth, Corinna Schneider und Helena Schaffrath konnten sich mit vier Wertungen deutlich über sieben Punkten von jeweils 8 Punkten am Ende in einem starken Teilnehmerfeld von 11 Mannschaften über einen hervorragenden dritten Platz freuen. Ihre etwas jüngeren Vereinskolleginnen (Hanna Aumer, Lena Weber, Annika Schneider, Anna-Lena Reinhardt, Sarah Schiffer, Bianca Hof, Saskia Füssel und Lisa Streller), die in diesem Jahr erstmalig in dieser Altersklasse starten, konnten sich am Ende mit drei Wertungen über sieben Punkten einen guten siebten Platz erturnen.

Hoffnungsvoll in die Zukunft blicken lässt auch die Bambini-Mannschaft des TSV, die in der Wettkampfklasse KGW II (6-9 Jahre) starteten. Mit der zweithöchsten Boden-Kasten-Wertung in dieser Altersklasse zeigten die Mädchen, dass man in Zukunft mit ihnen rechnen muss. Leider büßen die noch recht jungen Mädchen, die noch nicht einmal alle in die Schule gehen im Laufen gegen teilweise fast drei Jahre ältere Konkurrentinnen noch zu viele Punkte ein um ganz vorne dabei zu sein. Im Gesamtklassement dieser Altersklasse erreichten sie Platz 5. Für den TSV turnten: Alicia und Lara Blei, Luisa Manigel, Leonie Kempa, Sofia Aumer, Mia Schneider, Anna Fix, Jana Bauer, Hannah Wörlein , Pauline Friedrich und Jeanine Gavallér.

Nicht im Gruppenwettstreit sondern im Turnerjugend-Vierkampf einem Einzelwettkampf startete Julian Dingfelder in den Disziplinen Bodenturnen, Trampolinspringen, 50m Brustschwimmen und 75 m Lauf. Leider war Julian in seiner Altersklasse ohne Mitstreiter. Mit vier, für seine Altersklasse sehr ordentlichen Leistungen hätte er jedoch auch bei einem größeren Teilnehmerfeld - wie ein Blick auf die Ergebnislisten anderer Wettkämpfe dieses Jahres zeigt - vorne Mitturnen können.

Die insgesamt erfreuliche Bilanz lässt für die kommenden Wettkämpfe hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Aufrufe: 8535 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Zum Saisonauftakt starteten 4 der 6 Gruppenturnmannschaften des TSV 04 Feucht beim Nachwuchspokal der Oberfränkischen Turnerjugend in Bayreuth.

Besonders erfreulich war der Sieg der TSVler in der Altersklasse TGW Nachwuchs 2 der 11 – 14 –Jährigen. Mit Tagesbestleistungen im Boden-Kasten-Turnen, Singen und der 8x75m Staffel in ihrer Altersklasse und einer soliden Leistung im Ballweitwurf durften sich Laura Bauer, Lara Bothmann, Miriam Dingfelder, Lisa-Marie Fix, Loretta Lehmann, Luisa Lichtenstein, Sarah und Marius Schnelle, Kim Weigel, Franziska Wild, Julia Zapf und Christina Zickermann nach einem anstrengenden Wettkampftag über den 1. Platz bei sechs gestarteten Mannschaften und damit den Gewinn des Nachwuchspokals freuen.

Sehr ordentlich waren auch die Platzierungen ihrer jüngeren Vereinskolleginnen. In der Altersklasse KGW 1 (9 – 12 Jahre) starteten gleich zwei Feuchter Mannschaften. Die etwas älteren TSV-Turnerinnen: Susanne Danke, Kristin und Nadine Geier Sandra Lindner, Svenja Nerreter, Hanna Roth, Helena Schaffrath, Corinna Schneider und Karina Zapf konnten in allen vier Disziplinen (Boden-Kasten-Turnen, Singen, 6x50 m Staffel und Überraschungsaufgabe) wieder einmal ihr konstant gutes Leistungsbild unter Beweis stellen und erreichten am Ende den guten 4. Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld von 17 Mannschaften. Erstmals in dieser Altersklasse starteten auch die etwas jüngeren Mädchen: Hanna Aumer, Saskia Füssel, Bianca Hof, Lilith Lichtenstein, Anna-Lena Reinhardt, Sarah Schiffer, Annika Schneider, Lisa Streller, Lea Umlauf und Lena Weber. Obwohl sie in dieser Altersklasse zu den jüngsten Mannschaften gehörten, konnten sie sich auf Anhieb einen respektablen 10. Platz unter 17 Mannschaften erkämpfen.

Ebenfalls hoffnungsvoll in die Zukunft blicken lässt das gute Ergebnis der jüngsten TSV Turnerinnen der Altersklasse KGW 2 (6 – 9 Jahre) Sofia Aumer, Jana Bauer, Alicia und Lara Blei, Pauline Friedrich, Jeanine Gavaller, Leonie Kempa, Mia Schneider und Hannah Wörlein. Mit in allen Disziplinen sehr ordentlichen Leistungen und Platz 4 im Endergebnis konnten sie sich schon prima gegen ihre zum Teil deutlich älteren Konkurentinnen behaupten.

Aufrufe: 6777 Weiterlesen
Go to top