Sportabzeichen 2018

 

Alle Jahre wieder startet die Sportabzeichen Saison beim TSV 1904 Feucht Mitte Mai. Und so werden ab dem 23.05. jeweils mittwochs ab 18:00 die Prüfer sich die Fitness der Teilnehmer anschauen, Leistungen protokollieren und gegen Ende des Jahres die Auszeichnungen in Bronze, Silber oder Gold verleihen. Für die Teilnahme wird keine Vereinszugehörigkeit vorausgesetzt aber gern gesehen. Die Sportler sind über den BLSV versichert. Treffpunkt ist die Weitsprunganlage beim TSV 1904 am Seegersweg. Hier können die leichtathletischen Disziplinen abgelegt werden. Das Deutsche Sportabzeichen fordert Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination, setzt auch die Schwimmfähigkeit voraus. In den Kategorien Ausdauer und Schnelligkeit kann auch mit Schwimmen das Leistungsziel erreicht werden. Dazu stehen Termine am 06.06.2018 18:00 Uhr, 18.07.2018 18:00 Uhr, 12.09.2018 18:00 Uhr im Feuchtasia zur Verfügung. Für all die die ihre Ausdauer und Schnelligkeit lieber auf dem Rad zeigen wollen bietet der TSV die Sonntagstreffs am 10.06.2018, 15.07.2018, 16.09:2018 jeweils 09:30 Uhr in der Industriestraße bei der Atotech an.

Als zusätzlicher Termin kann dieses Jahr der Familiensportabzeichentag am 14.07.2018 ab 13:30 auf dem Sportgelände an der Wilhelm-Baum-Halle, sowie in der Halle genutzt werden. Nach vorläufiger Planung können dann neben u.a. Seilspringen, den typischen leichtathletischen Disziplinen auch die Nordic Walker ihre Leistungen für das Sportabzeichen unter Beweis stellen. Diese Veranstaltung wird vom Bayrischen Landes Sport Verband in Zusammenarbeit mit dem TSV 1904 Feucht und mit Unterstützung des Marktes Feucht durchgeführt.

Außer dem Spaß und der Fitness erfreut manchen Teilnehmer, dass viele gesetzliche Krankenkassen das erfolgreich abgelegte Sportabzeichen mit Bonusprogrammen honorieren, bei einigen privaten sind die Vergünstigungen sogar noch umfassender.

Go to top