!!! Wegen Corona Virus:  Einstellung des kompletten Sportbetriebs des TSV ab SOFORT !!!

                  

Reichswaldringer TSV 1904 Feucht e.V.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in Ringen

Weitere Niederlage für die Ringerstaffel des TSV Feucht. Trotz guter kämpferischer Leistung mussten sich die Mannen um Andreas Vogl dem Tabellenführer aus Oberölsbach mit 13:38 Punkten geschlagen geben.

In der Klasse bis 66 kg im gr./rö. Stil und im Freistil traf der Feuchter Anthony Fry auf den Oberölsbacher Sebastian Klauss.  In beiden Durchgängen musste der junge und unerfahrene Ringer aus Feucht zweimal vorzeitig auf die Schultern und dem routinierten Gegner aus Oberölsbach die Punkte überlassen.

Aufrufe: 6073 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Ringen

Weitere Niederlage für die Ringerstaffel aus Feucht. Gegen die zweite Garnitur des ASV Neumarkt musste trotz guter kämpferischer Leistung eine 18:32 Punktniederlage hingenommen werden.

Schuld nicht nur an dieser einen Niederlage ist die Tatsache, dass bisher in der laufenden Serie die beiden leichten Gewichtsklassen 57 und 61 kg wieder einmal mehr nicht besetzt werden konnten. Nachdem man durch diese Misere in jedem Kampf dem Gegner 16 Punkte überlassen muss war es auch in diesem Kampf am Samstagabend schon auf der Waage entschieden, dass man auch dieses Mal verliert.

Aufrufe: 6029 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Ringen

Der nach oben erwartete Leistungsschub der Ringer aus Feucht gegen die Wettkampfgemeinschaft RSC Marktleugast/Bayreuth blieb aus. Nach dem vor einer Woche gezeigten guten Leistungen gegen den AC Lichtenfels enttäuschten die Mannen um Trainer Andreas Vogl am Samstagabend auf eigener Matte zu 90 % mit ihren schwachen Leistungen.

In der 66 kg Klasse im gr./rö. Stil und im zweiten Durchgang im Freistil traf Anthony Fry auf zwei verschiedene Gegner.

Aufrufe: 5995 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Ringen

Feuchter Ringer unterliegen nur knapp beim AC Lichtenfels

Der Rückrundenauftakt der Feuchter TSV-Staffel beim AC Lichtenfels wäre um ein Haar nach guter kämpferischer Leistung der Ausgleich für die Niederlage der Vorrunde gewesen. Nach einer insgesamt guten Vorstellung in allen Kämpfen musste die Ringerstaffel dann doch eine knappe 19:22-Punktniederlage hinnehmen.

Aufrufe: 6565 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Ringen

Der Heimkampf der Feuchter TSV Ringer am Samstagabend gegen den KSV Bamberg ging für die TSV Staffel mit 24:32 Punkten leider etwas unglücklich verloren. Wieder einmal mehr konnten auf Feuchter Seite die beiden Leicht-gewichtsklassen 57 und 61 kg nicht besetzt werden und mussten dem Gegner die Punkte überlassen werden, während auf Bamberger Seite die Schwergewichtsklasse bis 130 kg nicht besetzt werden konnte und man hier den anfänglichen Rückstand auf 8 Punkte reduzieren konnte.

Aufrufe: 5784 Weiterlesen
loader

Nächste Termine

Jun
2

02.06.2020 17:30 - 19:00

Jun
2

02.06.2020 19:00 - 20:30

Jun
4

04.06.2020 17:30 - 19:00

Jun
4

04.06.2020 17:30 - 19:00

Jun
5

05.06.2020 19:00 - 20:30

Go to top