Fußballabteilung

Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


Winterpause

Bis voraussichtlich 18. März 2018


  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in U7 Berichte

Im ersten Spiel gingees gegen den 1. FC Schwand. Die Jungs waren wohl noch zu aufgeregt, daher kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus.

Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft vom TV 1848 Schwabach sollte es aber schon gleich besser werden. Theo brachte uns mit 1:0 in Führung. Simon F. schraubte das Ergebnis dann noch auf den 2:0 Endstand hoch. Das dritte Spiel gegen den SV Barthelmessaurach war lange Zeit ausgeglichen. Alessio erlöste uns mit einem sehenswerten Treffer zum 1:0 Endstand.

Aufrufe: 262 Weiterlesen

Auch in der zweiten Runde der Hallenkreismeisterschaft zeigte unsere F1 guten Fußball und blieb ungeschlagen. Dabei wurde mit dem 2:0 über den TSV Ochenbruck jedoch nur ein Sieg eingefahren, da heute einfach zu viele Torchancen vergeben wurden.

Eine gute Turnierleistung bot auch unsere „zweite Garnitur“, die zeitgleich beim Hallenturnier in Wendelstein antrat. Nach einem 0:2 gegen den SC Germania und einem 3:0 gegen den TSV Wendelstein kam es nach Punkt- und Torgleichheit zum Showdown um Gruppenplatz 2 gegen den SV Unterreichenbach.

Aufrufe: 209 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Einen grandiosen Traumstart legte unsere U13 am vorletzten Hinrunden Spieltag bei der favorisierten JFG Neumarkt hin.

Mit dem ersten Torschuss nach gelungener Kombination durfte bereits nach 90 Sekunden das 0:1 des TSV 04 Feucht bejubelt werden. Nur acht Minuten später nutzten die Gäste aus Feucht einen Freistoß aus 13m, nach einem Handspiel der JFG Neumarkt, um per Direktschuss auf 0:2 zu erhöhen. Die sichtlich geschockten Gastgeber benötigten bis zur 24. Minuten um selbst für etwas Gefahr zu sorgen.

Aufrufe: 306 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U9 Berichte

Am Sonntag, den 12.11.2017, feierte unsere F1 einen gelungenen Erstrundenauftakt bei der Hallenkreismeisterschaft in Altdorf.

FV Röthenbach bei Altdorf – TSV 04 Feucht 0:3
Souveräner Auftaktsieg mit Toren von Kevin, Elias und Raphael

TSV Ochenbruck – TSV 04 Feucht 1:4
Von einem 0:1 Rückstand ließ sich unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und konnte das Spiel durch Tore von Elias, Kevin 2x und Luis O. locker umdrehen.

Aufrufe: 260 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Bei der Torfabrik der Kreisklasse Ost, der SG FSV Berngau, die nach 8 Spielen bereits 53 Treffer auf ihren Konto hat, musste unsere U13 bei 5 Grad und Dauerregen im Abendspiel antreten.

Vom Anpfiff an, nahm Feucht durch eine konzentrierte Abwehrleistung die schnellen Stürmer der Berngauer aus dem Spiel. Nichtsdestotrotz lag man schnell mit 1:0 im Rückstand. Ein hoch vor das Feuchter Tor gespielter Eckball wurde vom Torwart unglücklich ins eigene Tor gefaustet.

Aufrufe: 220 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U7 Berichte

Im ersten Spiel ging es gegen den DJK-SV Berg.

Ein Distanzschuss von Janne brachte uns schnell mit 1:0 in Führung. Konsti konnte das Ergebnis dann mit einem sehenswerten Fernschuss zum 2:0 Endstand hochschrauben. Der DJK Burgthann hatte abgesagt, darum stellte der TSV Winkelhaid eine zweite Mannschaft, um die Gruppe zu komplettieren. Gegen diese Mannschaft mussten wir als nächstes ran und wir taten uns wahrlich schwer. Felix erzwang mit all seiner Willenskraft das 1:0, welches uns den Sieg einbrachte. Im letzten Gruppenspiel ging es nun gegen TSV Winkelhaid I. Die Zuschauer sahen ein sehr ausgeglichenes Spiel. Letztendlich war es Simon, der uns den 1:0 Siegtreffer einbrachte.

Aufrufe: 312 Weiterlesen

Im Spiel der Kreisklassen-Vertretungen musste sich der TSV mit einem Punkt gegen Schlusslicht Berngau zufrieden geben.

Per Sonntagsschuss von der Mittellinie gelang Daniel Wild die Führung für die Gäste. Feuchts Keeper Fabian Ahrend stand zu weit vor seinem Kasten und konnte nicht mehr klären (68.). Die Heimelf hatte zuvor schon die Führung auf dem Fuß, doch sowohl Tayfun Semerci als auch Martin Sames scheiterten allein vorm Tor. In der 87. Minute markierte Tayfun Semerci aus dem Gewühl heraus den 1:1-Ausgleich.

Aufrufe: 184 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Unnötig Punkte ließ der heimische TSV in der Partie gegen den FSV Berngau liegen und hat nun schon sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Lauterhofen, der das Spitzenspiel gegen Primus Höhenberg für sich entschied.

In der 21. Minute gelang den Gästen um Coach Matthias Rascher nach einem glücklich zustande gekommenen Treffer die Führung: Nach einem Ballverlust der Feuchter in der Vorwärtsbewegung schaltete der FSV schnell um.

Aufrufe: 253 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in U13 Berichte

Der verlustpunktfreie Spitzenreiter TSV Pyrbaum war zu Gast bei den D1-Junioren des TSV 04 Feucht.

Ersatzgeschwächt sucht man auf Feuchter Seite bereits jetzt nach der idealen Formation für die Rückrunde im Frühjahr. Jeder Gegner, sei er noch so stark, wird als willkommene Gelegenheit genutzt die Mannschaft Stück für Stück nach vorne zu bringen. Gegen den Gast aus Pyrbaum kam man aber nur schwer ins Spiel.

Aufrufe: 221 Weiterlesen

Die Röthenbacher waren von Anfang an bemüht und wollten gegen die etwas verstärkte Feuchter Reserve nichts anbrennen lassen.

Bereits in der 7. Minute belauschte Rene Ampleews einen Abspielfehler in der Feuchter Defensive und erzielte sicher das 1:0. Zehn Minuten später feuerte Philipp Mangold einen Schuss von der rechten Seite ab, der Feuchter Torhüter Fabian Ahrend konnte am kurzen Ecke gerade noch parieren. Drei Minuten später ein Freistoß von der rechten Seite durch Christoph Stahl, den Abpraller aus dem Gewühl setzt Daniel Späth zum 2:0 genau ins rechte obere Tordreieck.

Aufrufe: 222 Weiterlesen
Go to top